Was genau ist eine fototoxische Dermatitis und wie wird sie behandelt?

1 Antwort

Die Phototoxische Dermatitis ist eine Entzündun der Haut, hervrgerufen durch Kontakt mit Pflanzen und Sonneneinstrahlung. An den Kontaktstellen können Blasen auftreten. Es treten Juckreiz und brennender Schmerz auf. Das kann 1-3 Tage dauern. Die Kontaktstellen können Pigmentflecken bekommen, die nach 2-4 Wochen wieder weggehen. Hält man sich schon vorher wieder in der Sonne auf, kann die Dermatitis wieder "aufflammen". Also, Sonne meiden und so man weiß welche Pflanze - auch die meiden. (Die Menschen reagieren unterschiedlich auf verschiedene Pflanzen)

Wie geht eine perorale Dermatitis am besten wieder weg?

Ich habe jetzt immer gelesen, dass man kein Make-Up mehr verwenden soll, keine Cremes darauf schmieren darf und kein Cortison benutzen sollte. Sonst würde die Dermatitis schlimmer werden. Man soll eben alle diese Dinge meiden und dann geht die Dermatitis angeblich von alleine wieder weg. Das kann aber bis zu 6 Wochen dauern. Gibt es kein anderes Mittelchen welches ich darauf geben kann, damit es schneller weg geht?

...zur Frage

Was hilft bei periodaler Dermatitis?

Ich habe ein Hautausschlag im Gesicht, der möglicherweise durch eine Creme ausgelöst wurde. Ich habe mich mal schlau gemacht und es scheint sich um Periodale Dermatitis zu handeln. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit und kann mir sagen, was geholfen hat? Es gibt so viele verschiedene Mittel und ich will nicht alles durchprobieren müssen.

...zur Frage

Führt eine jahrelang unbehandelte Gastritis zu einem Magenkarzinom?

Wenn man seine gastritis jahrelang nicht behandelt, bekommt man dann ein Karzinom?

...zur Frage

Arterienverkalkung mit mms oder cdsplus auflösen?

Wer hat Erfahrungen mit mms oder cdsplus( was eigentlich dasselbe ist) bei Arterienverkalkung oder Verstopfung?Habe einige male gelesen das es Menschen gab die damit ihre Arterienverkalkung vollkommen rückgängig machen konnten.Nur leider nie die genaue Anwendung die sie dabei hantiert haben.Sprich die Dosierung genau, wie lange und was sie noch ganzheitlich dazu gemacht haben um ihre Arterien wieder gesund zu kriegen.Ich suche seit Monaten jemand der mir mal genau erklären könnte wie man dazu mms genau anwenden muss um diesen Erfolg erreichen zu können.

...zur Frage

Welche Gesichtscreme bei extrem unverträglicher Haut?

Hallo zusammen

Ich hatte 2009 eine ganz schlimme periorale Dermatitis, seitdem vertrage ich keine einzige Gesichtscreme mehr. Ich habe schon so viel ausprobiert, selbst die Cremes für hyperempfindliche Haut, die keinerlei Parabene, Farbstoffe, Parfum, Emulgatoren enthalten vertrage ich nicht mehr, d.h. ich bekomme davon entweder wieder eine (leichte) periorale Dermatitis oder aber Pickel. Mit Naturkosmetik habe ich es auch schon versucht, keine Chance. Meine Haut rebelliert total. Aber ich brauche doch gerade jetzt im Winter eine gute Pflegecreme, meine Haut ist teilweise wirklich sehr trocken.

Ach so bei einer Kosmetikerin war ich auch schon, die Creme, die sie mir gegeben hat habe ich aber auch nicht vertragen :-/

Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal für eure Tipps!

...zur Frage

Wie geht die anthroposophische Medizin bei Rückenschmerzen vor?

Wie genau werden Rückenbeschwerden bei dieser Sicht der Dinge behandelt? Wie erfolgreich ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?