Was genau ist eine Agoraphobie und wie wird sie behandelt?

0 Antworten

Wann sollte man Platzangst professionell behandeln lassen?

Platzangst ist ja schon auch eine Phobie. In meinem Bekanntenkreist leiden aber sehr viele darunter. Bei mmir ist es aber besonders ausgeprägt. Ich kann in engen Räumen ohne Fenster kaum eine Minute sein. Da ich immer von anderen höre, dass sie es auch unangenehm finden, habe ich es immer für halbwegs normal erachtet und mich nicht bemüht dagegen etwas zu tun. In letzter Zeit hatte ich aber dadurch enorme Eisnchränkungen und konnte vieles aufgrund meiner Angst nicht geniessen. Jetzt überlege ich, ob ich doch etwas dagegen tun soll oder ob es übertrieben ist, bei Platzangst eine Therapie zu machen. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem?

...zur Frage

Meine Ängstlichkeit/ Unsicherheit zerstört alles?

Hallo, in allen Situationen in denen ich mit anderen Menschen zusammen bin, habe ich große Angst Fehler zu machen, und dass jeder mich ablehnt usw. Leider führt das auch dazu, dass ich mir die kleinsten und einfachsten Dinge nicht zutraue. Z.B. wenn ich an einem fremden Ort Tee kochen, staubsaugen oder Pflanzen gießen soll (mit fremden Geräten) stelle ich mich an, als wäre ich der erste Mensch. Auch im Gespräch und generell im Umgang mit anderen Menschen plagen mich viele Ängste und Unsicherheiten, was häufig dazu führt, dass ich mich merkwürdig verhalte, z.B. hilflos irgendwo herumstehen und auf irgendwelche Anweisungen zu warten. Auch habe ich sehr schnell das Gefühl, dass andere Menschen mich ablehnen, wenn sie mich z.B. nicht anlächeln, oder mich in Gruppengesprächen nicht ansehen usw, und dadurch werde ich dann noch unsicherer, und möchte am liebsten für immer in meinem Bett verschwinden. Es fällt mir z.B. auch schwer das richtige Maß an Blickkontakt zu finden.

Schon seit ich denken kann geht es mir so, und war leider auch in den meisten Situationen meines Lebens ein absoluter Außenseiter und an einer Schule auch Mobbingopfer.

Auch der Versuch mich meinen Ängsten zu stellen, wie z.B. ein neues Hobby anzufangen, bringt mich oft nicht weiter, da ich trotzdem nicht weiß wie ich mich vor Menschen verhalten soll.

Das Problem ist auch, dass ich seit über einem Jahr aus der Schule draußen bin (habe mittlere Reife) und noch keinen Beruf habe. Ich möchte gerne was mit Tieren machen, am liebsten Tierpfleger im Tierheim, aber ich habe große Angst, dass das nicht funktioniert aufgrund meiner Ängste. Ich gehe dort schon mit Hunden Gassi. Gerne würde ich auch noch andere ehrenamtliche Arbeiten übernehmen, z.B. Saubermachen im Kleintierhaus oder sowas, aber ich traue mich überhaupt nicht nachzufragen, und habe Angst, dass ich mir gerade deswegen eine Chance auf eine Ausbildung erst Recht verbaue, wenn ich dann schon beim Ehrenamt nicht klarkommen sollte und mal wieder unselbstständig bin aufgrund meiner Ängste usw...

Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch Erfahrungen in dem Bereich und/oder Tipps/Ratschläge etc.

Danke schon mal

Sanura

...zur Frage

Was genau sind "schwere Träume"?

Hallo, Ich habe eine wenig über depressive Verstimmungen recherchiert (da ich das laut Arzt ja habe) und bin auf ein Symptom gestoßen, wo ich mir nicht ganz sicher bin, ob das nicht vielleicht auch auf mich zutrifft, da ich ganz komische Träume in letzter Zeit habe und die sehr "intensiv" (kann man das so sagen?:D) sind. Und zwar der Begriff "schwere Träume", was genau kann ich mir darunter vorstellen? :)

...zur Frage

Hab ich eine Phobie?

Ich saß halt gerade am Stuhl als ich einen Käfer auf meinem t-Shirt sah ( wenn ich jetzt noch daran denke habe ich Mega Angst ) Ich sprang auf Lief kreischend umher , fing an zu Weinen , hatte auch Schweißausbruch . Ich war da in so einer schockstarre oder so und machte mir die ganze Zeit Gedanken wo der Käfer jetzt war . Wenn ich jetzt daran denke hab ich immer noch Angst . // Das ist mir vor kurzem auch schon 2x passiert mit Käfern / Spinnen und allgemein Insekten . Ist das nur Angst oder eine Phobie ?

...zur Frage

Glioseherde?

In meinem MRT wurden 2 "unspezifische Glioseherde im Bereich der Corona Radiata" gefunden, 5 mm gross. Was genau kann ich mir darunter vorstellen? (zu mir: bin 16 Jahre alt und weiblich) Scheint nichts schlimmes zu sein, jedenfalls hat der Arzt nicht wirklich viel gesagt. Aber woher kommt das denn?

...zur Frage

Herzasthma

Hallo Ihr Lieben!

Seit längerem leide ich unter Leichten Artennot. Das auch behandelt wird. Aber jetzt Verklebt jeden Tag mehr meine Lunge. Das ist echt nicht angenehm. Da zu kommt noch, das mein Kreislauf auch nicht ganz in Ordnung ist. Also immer schnellen Impuls im Blut merke. Wie auch, das ich Stark unter Müdigkeit leide. Wie auch, das ich Nachts immer unter Atemnot leide.. Das Merke ich immer, wenn ich nächsten Tag aufwache und die Lunge sich wider mehr verklebt hat. Mein Lungenarzt will jetzt mein Herz Röntgen und vielleicht auch ganz genau Untersuchen lassen. Aber er möchte mit mir nicht über das Thema nicht reden. So Lage nichts genau fest steht, was ich habe. Aber er behandelt mich immer auch Asthma Bronchitis. Vor ein paar Jahre hatte ich auch eine Lungen Entzündung, wo keiner genau weißt wo her ich es bekommen habe. Vaters Sets in der Familie leiden alle unter Herzasthma. Und nun Frage ich mich, ob ich vielleicht auch darunter leide. Denn ich kenne mich so gut wie nicht aus. Habe ich sehr große Angst deswegen.

Meine Frage ist nun, kann mir da vielleicht einer Aufklären und weiter Helfen? Ich bin echt ganz schön verzweifelt.

Danke in voraus.

Lieben Gruß Eure Strenwanderer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?