Was genau ist das besondere am Rolfing? Und wo liegt der Unterschied zum "normalen" Einrenken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Rolfing wird Bindegewebsmassage mit Körperarbeit verbunden. Hier geht es mehr um das Gewebe (hat also nichts mit einrenken zu tun). Gewebeverhärtungen oder -verkürzungen werden durch spezielle Massagen gelöst. Am häufigsten wird es wohl bei Rückenschmerzen und allgemeinen Verspannungen angewandt.

Ob es hilft muss jeder selbst probieren...wie bei allen nicht Schulmedizinischen Dingen!

Was möchtest Du wissen?