Was genau ist Ayuveda?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ayurveda ist die Jahrtausende alte indische Naturheilkunde. "Ayus" heißt "Leben", "Veda".

Im Westen wird Ayurveda auf mehreren Gebieten geschätzt:

  • Wllness-Anwendungen zum Wohlfühlen. Dazu gehören insbesondere die Ölmassagen (Abhyanga) sowie diverse kosmetische Anwendungen für die Haut etc.
  • Typgerechte Lebensführung für Gesundheit, Energie und Freude: Dafür bestimmt ein Ayurveda Therapeut den "Dosha-Typ" und gibt Empfehlungen, wie man seiner Natur gemäß lebt bzgl. Ernährung, Tagesablaufgestaltung und vielem mehr. Ayurveda ist grundsätzlich sehr individualistisch
  • Ayurveda Heilkunde: Heilung von Krankheiten mittels Reinigungskuren (Panchakarma), speziellen Massagen, Kräuterheilkunde und vielem mehr

Viele Infos findest du unter http://wiki.yoga-vidya.de/Ayurveda

http://www.youtube.com/watch?v=_1QlSD2pAIw
Ayurveda Massage - (naturheilkunde, Lebenseinstellung, Ayuveda)

Wie genau funktioniert die manuelle Therapie?

Ich habe häufig Beschwerden mit Rückenschmerzen. Freunde haben mir jetzt die manuelle Therapie nahe gelegt, aber so genau weiss ich ehrlich gesagt gar nicht, wie das funktioniert?

...zur Frage

Funktioniert das Abnehmen mit Ingwer

Letztens beim Friseur las ich in einer Zeitschrift über die angeblich hilfreichen Einflüsse des Ingwer beim Abnehmen. Ich konnte leider den Artikel nicht zu Ende lesen und weiss daher auch nicht, wie das zusammenhängen soll.

Wirkt sich Ingwer denn irgendwie positiv auf den Fettstoffwechsel aus, oder womit hat das zu tun?

...zur Frage

Kann ich alle Schüssler-Salze auf einmal zusammen nehmen?

Hallo zusammen!

Also.......ich bin seit längerem nur noch krank. Der Check beim Arzt zeigte, dass mir fast alles im Körper fehlt.

Ernährung habe ich schon seit 2 Wochen umgestellt. Trinken tue ich nur noch Wasser. Sport fange ich gerade erst an (bin ein wenig faul, das gebe ich zu.)

Hier in das Feld würde gar nicht alles rein passen, was ich alles für Beschwerden habe. Selbst mein Arzt hat mich geschockt angeschaut. Bin 23 Jahre und weiblich.

Bin dann auf die Schüssler-Salze gestoßen. Habe auf der Homepage einen Test gemacht, welche Salze bzw. Nr. am besten zu mir und meinen Bescherden passen.

Und was kam raus......Alle! Habe überlegt mir die Salze mal zu kaufen, nur kann ich denn alle einnehmen? Ich weiß, die Meinungen gehen da auch auseinander, aber ich würde es gerne mal ausprobieren.

Ach noch was, ich bin nicht depressiv oder sowas und bilde mir auch keine Krankheiten ein.

Ich hoffe hier ist jemand, der sich mit den Salzen bzw. generell mit der Homöopathie auskennt?

...zur Frage

Was genau ist der CRP-Wert im Blut?

Ich würde aus bestimmten Gründen sehr gern wissen, was der CRP-Wert aussagt. Wie sollte dieser optimalerweise sein und was ist darunter genau zu verstehen?

...zur Frage

Warum vertrage ich das viel gelobte alte Hausmittel Natron nicht, mir wird ca. 20 min nach dem Einnehmen ganz komisch und schwindlig im Kopf?

Habe gelesen, dass Natron für die Entsäuerung des Körpers gut sein soll und habe es letztens mal 0,5 Std. vor der Mahlzeit wie beschrieben genommen. Ca. 20 min danach wird mir immer ganz komisch und schwindlig, was ist das? Habe immer wieder mit Schwindel und Muskelverhärtungen, gerade auch nach Sport zu kämpfen. Magnesiumcitrat ist für mich quasi überlebensnotwendig geworden, was anderes hilft nicht ansatzweise so gut. Die Ärzte wissen sich auch keinen Rat. Aber wieso vertrage ich so ein bißchen Natron nicht?

...zur Frage

MRT: was genau erkennt man bei einer solchen Untersuchung?

In Kürze soll ich mich einer MRT-Untersuchung unterziehen. Was genau passiert da und was ist zu erkennen, was man beim Röntgen oder Ultraschall nicht erkennen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?