Was für Folgen kann hoher Blutdruck haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hoher Blutdruck muss auf jeden Fall behandelt werden. Auch wenn man anfangs keine Beschwerden hat, stellt er eine Dauerbelastung für das Herz dar und verengt ide Gefäße. Dadurch steigen das Herzinfarkt- und das Schlaganfallrisiko. Man sollte sich daher sofort Blutdrucksenkende Mittel verschreiben lassen!

Folgen von Bluthochdruck:

Die meisten Menschen mit Bluthochdruck haben keine Beschwerden und der Bluthochdruck wird nur zufällig festgestellt. Länger bestehender Bluthochdruck führt zu vielfältigen Komplikationen:

Gefäße: Arteriosklerose entwickelt sich durch Bluthochdruck beschleunigt.

Herz: Schädigung der linken Herzkammer aufgrund Überlastung durch Bluthochdruck.

Gefahr von Herzinsuffizienz oder Herzinfarkt!

Auge: Netzhautschäden durch Bluthochdruck

Gehirn: erhöhte Gefahr für einen Schlaganfall

Niere: Schrumpfniere mit Niereninsuffizienz aufgrund von Bluthochdruck

http://www.novafeel.de/krankheit/bluthochdruck.htm

Guten abend es ist so bei hohem blutdruck kann es vorkommen das die gfäss wände zu weit ausdehen es kann dann auch dazu kommen das du ein problem mit häufigen kpf schmerzen bekommts also ist es klar das du das mal checekn lassen solltest es heisst nicht um sonst menschen mit nidrigem blutfruck leben länger wenn du weitere fragen hast melde dich über die nachrichten box

Was möchtest Du wissen?