Was frühstückt Ihr, was tut Euch morgens gut, so dass Ihr Euch gesund und fit fühlt?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Müsli/Getreidebrei 27%
ich brauchs gemischt 27%
nur Kaffee/Tee und Brot 18%
ich frühstücke gar nicht 18%
Obst 9%
nur salzig (Wurst, Käse, Aufstriche etc.) 0%
nur süß (Marmelade, Honig, Nutella/Nuss oder Schokoaufstrich) 0%

6 Antworten

Müsli/Getreidebrei

Ich esse die Woche über ein Müsli aus Haferflocken, Leinsamen, Sesamsamen geschrotet, Sonnenblumenkernen und Mandelsplittern mit rotem Traubensaft aufgefüllt. Danach trinke ich eine Tasse Kaffee. Das ist für mich sehr lecker und regt meinen Stoffwechsel gut an, macht satt und lindert meinen "Hunger" auf Süßes. Sonntags gönne ich mir zwei Brötchen mit Butter und Honig. Die Brötchen sind selbst gebacken.

Müsli/Getreidebrei

Am allerliebsten esse ich eine Portion Haferflocken mit fettarmer Milch oder fettarmen Joghurt zum Frühstück. Gerne auch mal mit klein geschnittener Banane, Apfel oder Beeren. Das kann ich wirklich jeden Tag essen und gibt mir Energie für einen guten Start in den Tag (und ist schnell zubereitet)!

Müsli/Getreidebrei

Das ist sehr unterschiedlich. Manchmal habe ich keinen Hunger, dann trinke ich Kakao. Aber wenn dann hält Müsli lange satt und konzentriert. Brötchen und Toast mag ich gerne, aber Toast macht halt mich nicht so lange satt.

Was möchtest Du wissen?