Was bringt Schwangerschaftsgymnastik?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist jetzt vor allem, dass du die richtige Atemtechnik lernst, die erleichtert die Geburt. Auch Übungen zur Muskelentspannung werden dir gut tun. Viel Glück für dich und das Baby.

Schmerzen wegatmen?

Können mittelstarke Schmerzen, ähnlich wie in der Schwangerschaftsgymnastik weggeatmet werden? Das wäre ja dann so eine Art Hausmittel, wenn man Schmerzen hat, dass man die einfach wegatmen kann. Aber funktioniert das?

...zur Frage

Erfahrungen mit der Feldenkrais-Methode bei häufigen Verspannungen und Rückenschmerzen?

Ich bin häufig verspannt und habe auch Rückenschmerzen. Eine Bekannte hat mir nun empfohlen, es einmal mit der Feldenkrais-Methode zu versuchen. Sie besucht wohl eine Gruppe und nimmt zudem einzelne Stunden in Anspruch. Ich habe mich schon etwas im Internet informiert, bin aber skeptisch. Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen damit und kann sagen, ob es wirklich hilft? Ich möchte ungern Geld für etwas ausgeben das am Ende dann gar nichts bringt.

...zur Frage

bringt Gehirnjogging wirklich was?

Es gibt ja viele Apps mit denen man Gehirnjogging machen kann. Bringt das wirklich was? Kann man sich damit im Kopf fitter halten?

...zur Frage

Durch Abtreibung erhöhtes Risko für Fehlgeburt?

Ich hatte kürzlich eine Diskussion mit einer Freundin zum Thema Abtreibung. Es ging um folgendes. Ich bin der Meinung, dass wenn man eine Abtreibung vornimmt und man danach irgendwann wieder Schwanger werden möchte eine höheres Risiko für eine Fehlgeburt hat und mehr Probleme hat Schwanger zu werden. Sie meint, das hat sie ja noch nie gehört. Ehrlich gesagt weiß ich jetzt auch nicht mehr woher ich dieses Wissen hab. Ist da was dran? Und hängt es vielleicht davon ab, zu welchem Zeitpunkt man die Schwangerschaft abbricht?

...zur Frage

Geschnitten - jetzt nässt die Wunde nach 4 Tagen!

Ich habe mich am Montag beim Karottenraspeln geschnitten. Daraufhin habe ich 2 Tage ein Pflaster getragen. Am 3. tag habe ich es abgtemacht, weil ich dachte die Wunde ist zu und geschützt. Jetzt heut, am 4. tag fängt sie an ein bisschen zu nässen! Ich stoß mich vielleicht ab und zu dran, aber sie blutut ja nicht. Bringt es was sie nochnmal zu desinfizieren oder soll ich es einfach dabei belassen und wieder ein Pflaster draum machen?

...zur Frage

Auto-tanken während Schwangerschaft?

Ich hab jetzt mal ein bisschen eine ungewöhnliche Frage. Ich habe heute getankt und ich dabei riecht es ja schon ganz schon nach den ganzen Dämpfen. Sollte man in der Schwangerschaft vermeiden das Auto selber zu betanken? Oder bin ich da jetzt etwas hyterisch und das macht dem Baby nichts aus??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?