Was bringt mir das Produkt Cystus 052 als Tablette wirklich?

1 Antwort

Ich bin dem Mittelchen gegenüber eher skeptisch... Da verlasse ich mich lieber darauf, was auch schon in naturheilkundlichen Krankenhäusern angewendet wird: Das gute alte Contramutan... Da sind die Wirkungen wirklich erforscht und anerkannt. Und billiger ists obendrein..

Was würdet ihr für eure Gesundheit tun

Ich bin durch einen Arzt darauf gestoßen . Da ich sehr große Schmerzen habe durch einen Busunfall und das seit 5 Jahren laufe ich nur zum Arzt und lass mir Spritzen geben die eigentlich nur für kurze zeit wirken . Ct war ich auch und man sagte mir das ich einen Bandscheiben Vorfall habe da ich nur rücken schmerzen hab z.b wenn ich vom schlafen morgens aufstehe mein Bein dann weg knickt und ich dann hin Falle . Auf das zurück zu kommen was mir jetzt ein neuer Arzt sagte . Es gebt und ein Produkt was für viele Krankheiten wirkt Asthma , Heuschnupfen , Hautausschlag.....usw bei mir hilft es dem Körper das Immunsystem zu stecken und das was zwischen zweier Wirbel ist und durch diesen Unfall sehr angeknackst ist zu unterstützen ist baut halt eine Art Schicht mit auf. Es wirkt bei jedem änderst aber es wirkt . Würdet ihr das auch tun wenn es euch hilft? . Produkt ist aloe vera Trink Gel

...zur Frage

Welches Gleitmittel, wenn nicht feucht genug?

Entschudigt die pikante Frage. Mein Partner und ich haben Probleme mit dem Verkehr, weil ich nicht feucht genug bin. Ich denke deshalb an ein Gleitgel. Leider habe ich keine Erfahrung damit und weiß nicht, welches man da am besten nimmt. Sollte man ein Produkt aus der Apotheke nehmen oder reicht ein Produkt aus der Drogerie.

...zur Frage

Kieselerde nehmen, welches Produkt und wie lange?

Ich habe das Gefühl meine Haare und Nägel sind in letzter Zeit recht spröde. Da soll doch eventuell Kieselerde helfen. Welches Produkt empfiehlt sich da- Apotheke oder Drogerie? Und wie lange muss man das nehmen bis es wirkt?

...zur Frage

Warum werde ich nicht wieder gesund?

Ich war vor Ca 4 Wochen bei meinem Hausarzt da ich sehr starke schmerzen hatte,zu erst dachte ich das wären die mandeln, hat sich aber heraus gestellt als es wohl die Lymphknoten gewesen sind die mir angeschwollen sind und die sich anfühlten wie tischtennisbälle, so mein arzt hatte mir dann Antibiotika verschrieben ,die auch einigermaßen geholfen hatten AAAAAABBEEERR eine Woche später fang der ganze spass wieder an allerdings war es dieses mal anders ich könnte kaum atmen weil sich es angefühlt hatte als würde mir jemand den hals zu drücken ,dazu kam dann auch noch mega schnupfen ,gliederschmerzen,magenprobleme ,also ein mal das komplette Programm . Also ging ich wieder zum Arzt und er sagte mir das mein Körper so enorm geschwächt sei von dem Virus ,den ich hatte das mein Immunsystem mehr als geschwächt ist und ich für alle neuen Viren die in der Umgebung herum gehen gefundes fressen sei ,wären seine worte. Dann bekam ich wieder Antibiotika und ich sollte halt viele Vitamine zu mir nehmen und schauen das ich selber durch Mittel auf pflanzlicher basis mein Immunsystem unterstützen und stärken ,was ich alles getan habe . Und ja jetzt sitze ich hier seit Ca 5 Tagen mit einem enormen keuchhusten,der richtig weh tut und meine nase ist mehr als zu und egal was ich versuche ich kriege keine Luft durch die nase... Ich bin langsam echt verzweifelt, ich will wieder gesund seine ,werde es aber nicht :( hat da jemand einen Rat für mich ?

...zur Frage

Was kann ich gegen eine Immunschwäche auf pflanzlicher Basis nahen?

Habt ihr einen Tip wie ich mich mit pflanzlichen Mitteln von der Abwehr her stark machen kann? Gibt es da Tees oder Extrakte die speziell das Immunsystem stärken? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?