Was bewirkt Glycin im Körper?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glycin hat viele Aufgaben. Eine davon ist beispielsweise die Stabilisierung und Erholung des Immunsystems. Außerdem ist es ein bedeutender Bestandteil des Bindegewebes. Ohne Glycin würde unsere Haut im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen. Glycin ist auch für das Einschlafen wichtig. Es sendet Beruhigungssignale an die Augen, unsere Muskeln, das Rückenmark und an das Gehirn und fördert so das Einschlafen. Bei den anderen beiden Aminosäuren liegst du richtig. Tyrosin ist für die Schilddrüse und Taurin zum Leistungsantrieb.Ich wundere mich nur ein wenig, das Taurin und Glycin zusammen enthalten sind, weil sie ja die gegensätzliche Wirkung haben. Aber so gut kenne ich mich da dann auch wieder nicht aus. Was sagen denn die anderen dazu?

Was möchtest Du wissen?