was bedeutet S 62.60 GR auf Krankenschein

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo PetraSluka,

um es mal ein wenig zu verdeutlichen, habe ich mir erlaubt diese einzelnen Buchstaben und Zahlen mal zu zerlegen:

  • S = Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen

  • G = Gesichert

  • R = rechts

  • 62 = Klassifizierung für Fraktur im Bereich des Handgelenkes und der Hand

  • 6 = Nähere Klassifizierung des Bereiches für die Fraktur. Also die Fraktur eines sonstigen Fingers

  • 0 = Fraktur eines sonstigen Fingers. Der Teil ist aber nicht näher bezeichnet.

So werden alle Diagnosen geschlüsselt. Alle Zahlen und Buchstaben haben hierbei eine Bedeutung.

Viele Grüße

Achso, um es zu vervollständigen:

Es gibt neben G auch noch:

  • G = Gesichert

  • A = Ausschluss

  • V = Verdacht auf

  • Z = Zustand nach

Dazu gibt es neben dem R auch:

  • R = rechts

  • L = links

  • B = beidseits

Den Code kannst Du hier entschlüsseln und herausfinden, was das ganze zu bedeuten hat:

http://www.icd-code.de/

Viele Grüße

0

S 62.60 G R steht fuer deine genaue Dignose, also fuer den gebrochenen Finger. Die medizinischen Diagnosen werden in Deutschland nach dem ICD verschlüsselt und die Krankenhäuser nach Diagnosen bezahlt.

Was möchtest Du wissen?