Was bedeutet Rechtsherzbelastung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rechtsherzbelastung bedeutet, dass die rechte Herzhälfte, in der das Blut aus den Venen eintrifft und die dieses Blut zur Lunge weiterpumpt, einer erhöhten Arbeitsbelastung ausgesetzt ist. Bei einer Widerstandserhöhung im kleinen Kreislauf, also Lungenkreislauf, sei dies der Fall.

Mehr kann ich dazu nicht sagen. Vielleicht erfährst du bei einem niedergelassenen Kardiologen mehr, vor allem wie jetzt weiter zu verfahren ist ...

Was möchtest Du wissen?