Was bedeutet Lyse?

1 Antwort

Hallo Pendling,

der Begriff "Lyse" bedeutet operationstechnisch die Lösung von verklebten, verwachsenen oder vernarbten Gewebsschichten voneinander;

ob ein Zusammenhang mit einem bestimmten Keim besteht, kann der Operateur jedoch nicht sehen - dafür sind schon gewisse Labortests z.B. von Gewebeproben nötig.

Liebe Grüße, Alois 

lieber Alois, danke für deine kompetente Antwort, ich habe kaum Schmerzen, was für mich nach der letzten Operation vom August 2014, gar nicht mehr vorstellbar war. Darum konnten die genähten Sehnen gar nicht anwachsen, mein jetziger Schulterchirurg konnte es gar nicht fassen, das sich drei Fadenanker in der Schulter ohne Sehnen befanden, darum war die Rotatorenmanschette jetzt so defekt.

Na ja, kann jetzt zwar keine Plätzchen backen, aber meine Männer im Haushalt rumsprengen und ich kann es mir gemütlich machen, lach. Bekomme momentan Physiotherapie, Lymphdrainagen und die Bewegungsschiene.

Liebe Grüße aus dem bayerischen Inntal

4

Was möchtest Du wissen?