Was bedeutet für Euch Gesundheit !

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  • ich poste hier seit 2009, damals mit viel lust und heute mit viel frust...

  • ich habe festgestellt, dass hinweise auf die möglichkeit, seine gesundheit wiederzuerlangen, von den meisten kranken ignoriert werden...

  • es kann sogar geschehen, dass du angegriffen wirst...

  • die meisten haben halt keine ahnung, warum sie krank werden, was krankheit überhaupt ist, was der körper uns in wirklichkeit signalisieren will...

  • ich habe mittlerweile den eindruck, dass die meisten menschen in dem glauben leben, dass krankheit normal ist, es ist auch normal wegen jedem pieps zum arzt zu rennen, und wer sich nicht regelmäßig untersuchen und impfen lässt, handelt unverantwortlich...

  • ich habe mich entschieden, nur noch hin und wieder hier reinzuschauen, weil mein thema die gesundheit ist, und ich weiss, wie ich gesund bin, bleibe oder wieder gesund werde...

  • ich war jedoch gerne hier unterwegs und es gab eine handvoll user, die meine empfehlungen umgesetzt haben und mir sehr positive rückmeldung gegeben haben...

  • es macht in jedem fall sinn, eigene gute erfahrungen weiterzugeben...

  • alles gute ♥

Liebes 8rosinchen, hier können lediglich Ratschläge gegeben werden, und ob die dann befolgt werden, müssen wir schon dem Fragesteller überlassen und dürfen nicht gleich "beleidigt" sein, wenn dieser sie nicht befolgt. Soviel zum Grundsätzlichen.

Deine Ratschläge sind gut gemeint - was sonst - , finden aber auf Dauer nicht die rechte Resonanz hier. Vielleicht liegt es ja daran, dass der Fragesteller merkt, dass Du eigentlich gar nicht richtig auf ihn eingehst, sondern immer nur (ich nenns mal so) Dein "Programm" abspulst.

Damit ähnelst Du gewissen anderen Usern/Gästen, die auf alles nur eine Antwort haben: z. B. "die Schilddrüse ist es!" Das erzeugt auf Dauer eine Abneigung gegen diese Art von Gehirnwäsche, die einen gewiss auch manchen guten Denkanstoß in der Antwort übersehen lässt, einfach weil man denkt: "Ach, der/die schon wieder mit ihrem ..."

Die einen machen sich daraufhin zum Affen und posten trotzig in den luftleeren Raum weiter. Du scheinst klüger zu sein und hast daher beschlossen, Deine Zeit sinnvoller zu verwenden als zur Belehrung der Unbelehrbaren. Dazu kann ich Dir nur gratulieren und wünsche Dir noch viele gesunde Jahre! :o)

Liebe Grüße

evistie

0
@evistie

liebe evistiie, vielen dank für dein ausführliches statement...

  • das, was ich abspule, sind meine ureigenen erfahrungen, und genau das kann ich anbieten...

  • wann jemand zum arzt oder apotheker geht, weiss jeder selber,...

  • für mögliche alternativen oder auch eigenverantwortung ist der eine oder andere dankbar, oder auch nicht...

  • und darum geht es mir, weil niemand krank sein muss, erreiche ich diejenigen, die das auch wollen...

  • und wer sich hier zum affen macht, ist eine ganz andere frage...

  • ich bin ganz sicher weder klüger noch sonstwas, wie andere...

  • ich entscheide jedoch neu, wohin ich meine perlen werfe...

  • alles gute ♥

0
@evistie

Danke, evistie, für diesen treffenden und sehr guten Kommentar.
Wie 8rosinchen es mir schon so oft gewünscht hat, wünsche ich auch ihr ein schönes weiteres Leben und weniger Probleme mit kritisch denkenden Menschen.

0

hallo 8rosinchen, Du bist die einzige hier die versteht, um was es mir ging. Ich kann das nachempfinden, das aus viel Lust , viel Frust geworden ist. Bin noch nicht lange dabei, aber das was ich bisher an Fragen und Antworten gelesen habe, spiegelt das, was Du sagst genau wieder. Schade eigentlich, das so viele Mensch so ignorant und blind ihrem eigenem Körper gegenüber sind. Erst wenn Dieser versagt, dann ist das Gejammer groß, doch einige meinen ja auch , dass gewisse Krankheitssymptome im zunehmendem Alter ja normal sind, weil das bei vielen zum Altern dazugehört. Ich aber habe da ganz Andere Erfahrungen gemacht und weiss auch was nötig ist, um Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen. Wünsche auch Dir Alles Gute bei bester Gesundheit!

0
@criddel

Criddel, fast wäre auch ich dir auf den Leim gegangen, wenn da nicht heute diese Antwort von dir gekommen wäre:

"Hallo ratte, eine gute Bekannte von mir hat auch MS. Sie hat ihre Krankheit( war schon kurz vorm Rollstuhl, jetzt tanzt sie sogar wieder)mit sehr hochwertigen Vitalstoffen in den Griff bekommen. Wenn Du näheres wissen möchtest, schicke mir doch eine Freundschaftsanfrage. Netten Abendgruß criddel"

Vitalstoffe + dieses Angebot:

Da riecht doch sehr nach Kunden akquirieren.

Weitere Kommentare zu einem solchen Verhalten erspare ich mir und rate dir nur:

Such dir eine andere Plattform für deine Geschäfte!

0
@Borg13

Borg13 du scheinst Dich ja gut mit diesem Wort( akquirieren) auszukennen!! Kein normaler Mensch, dem es um Gesundheitsfragen geht, würde dieses Wort hier benutzen und schon gar nicht auf so einer Plattform! Was sind denn Deine Beweggründe? Mir geht es nur darum Menschen zu informieren, dass es ausser Schulmedizin auch anderes gibt, das nachweislich Menschenleben positiv verändern kann. Was jeder für sich aus gegebenen Informationen macht, darf ja wohl Jeder selbst entscheiden. Schließlich sind wir alle Erwachsen genug, oder etwa nicht? Einen schönen Abend criddel

0
@criddel

Mir geht es nur darum Menschen zu informieren, dass es ausser Schulmedizin auch anderes gibt, das nachweislich Menschenleben positiv verändern kann.

Ganz offenbar bist Du ein richtiger Gutmensch, criddel. Du kannst Dich hier gern weiter verbreiten, natürlich ohne Schleichwerbung! Und ohne nach potentiellen Käufern zu fischen, die Dir Dein Zeug dann abkaufen sollen.

Übrigens, das Wort akquirieren gehört (auch) zu meinem allgemeinen Wortschatz. Was hast Du denn für ein Problem damit?

0

hi criddel, danke für das sternchen, und...ich habe lust, dich kennenzulernen... gut´s nächtele und ♥lichegrüßlirüberwink

0

Guten Morgen. Ich denke dafür gibt es eine einfache Erklärung. Das ist ein ganz normales Verhalten welches sich in sämtlichen Foren oder anderen Plattformen wiederspiegelt.

Ein Großteil der Menschen, die ein Forum aufsuchen, hat ein Problem. Im Umkehrschluß bedeutet das, dass gesunde Menschen sich in der Regel nicht anmelden - wozu auch, sie haben ja keine Beschwerden.

Von daher finde ich es nicht verwunderlich, dass es hier meist um Krankheiten bzw. Beschwerden geht. Gesund werden und bleiben.

Hallo Fiete, es ist richtig, dass es bei den meisten Fragen um Krankheit geht, bzw. um Symptome, die der Fragende behandelt haben möchte. Doch keiner fragt sich vorher mal, wie bleibe ich bis ins hohe Alter gesund? Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, bekommt das Wort Gesundheit erst wieder einen Wert! Bis dahin aber wird die Gesundheit bei den meisten Menschen mit Füssen getreten. Oder sehe ich das Falsch! Denn es ist doch jeder für sich SELBER verantwortlich, das haben die meisten Menschen nur leider vergessen, oder verdrängt. Deshalb meine ich, trifft die Bezeichnung Gesundheitsforum, es handelt sich doch eher um ein Krankheits Forum, nicht zu! Gesund bleiben und Gesundheit erhalten. Prävention ist das Zauberwort. Damit würden viele Krankheitsleiden gar nicht erst auftauchen. Doch dazu muß der Mensch erstmal bereit sein! So würden sich auch viele Kosten sparen lassen. Eins ist Gewiss die gesamte Gesundheitsreform steht vor dem Chaos und früher oder später werden Alle aufwachen, doch dann ist es für viele schon zu spät! In diesem Sinne : "Es lebe die Gesundheit"!!!!

0

Was möchtest Du wissen?