Was bedeutet ein Knacken in der Knie?

2 Antworten

solange es nicht wehtut kann es sogar normal sein. ich habe gehoert dass knackende gelenke im alter zwischen 12 und 20 'normal' sind. ich wuerde mir da erst mal keine sorgen machen, aber du solltest es auf jeden fall weiter beobachten.

Absichtliches Fingerknackenz.B. oder Knackende Gelenke - ist auf Dauer alles andere als ein harmloser Tick. Wer dies häufig wiederholt überdehnt und schädigt langfristi seine Gelenke. Davor warnt ua. der Berufsverband Deutscher Rheumatologen. Generell deuten knackende Geräusche bei Gelenksbewegungen auf eine Beschädigung oder Abnutzung der Knorpel hin. Sehr häufig seien sie bei einer fortgeschrittenen Arthrose. Genaue Ursachen sollten von einem Arzt abgeklärt werden. Nicht alle Geräusche gehen auf krankhafte Veränderung zurück. Ein leises Knarren könne auch durch Verschiebungen der Gelenkflüssigkeit von einem Gelenkteil in ein anderes hervorgerufen werden. schöne grüße bonifaz

Woher kommt das ständige knacken im Knie bei der Bewegung?

Mein Knie knackt ständig bei jeder Bewegung. Woher kommt das? Muss ich mir daher Sorgen machen wegen einer Arthrose?

...zur Frage

Großen Zeh gestoßen, jetzt knackt er beim Laufen, was kann das sein?

Hallo,

ich habe mir gestern den großen Zah an einem Stuhlbein gestoßen. Kurz danach habe ich auch einen deutlichen Schmerz gespürt, der aber schnell wieder abgeklungen ist. Mittlerweile tut der Zeh zwar noch ein bisschen weh aber er ist nicht blau und auch nicht geschwollen. Dafür knackt er ständig beim Laufen, was sich unangenehm anfühlt und auf Dauer auch ein wenig nervig ist. Woran kann das liegen? Könnte das mit dem Stoß zusammenhängen?

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Sehr lautes Knochenknacken schon seit Jahren, kann das geheilt werden?

Hallo,

ich bin im mittleren Alter. Mit ca. 25 fingen bei mir die Knochen an zu knacken. Besonders laut sind die Knie und Fußgelenke (wo Fuß und Bein verbunden sind). Das Knacken tritt je nach Bewegung in den Fußgelenken schon sehr häufig/alle paar Minuten auf und stört von dem Geräusch und der Lautstärke her. So als wenn man einen nicht ganz so dünnen Zweig schnell durchbricht.

Hat damit jemand irgendwelche Erfahrungen?

Alternativ: Zu welchem Arzt/Spezialisten könnte ich damit gehen? Die Orthopäden verharmlosen das, aber es geht mir nicht nur um die Gesundheit, sondern es soll aufhören. Einen Magnesium-Mangel habe ich zumindest nicht und auch keine Schmerzen dabei. Kann man solches Knacken überhaupt heilen?

...zur Frage

Deutet Knacken im Knie auf eine Arthrose hin?

Mein Knie knackt immer mal wieder. Könnte es Arthrose sein? Was genau wären die Anzeichen?

...zur Frage

Schmerzen und Buckel am Knie?

Hey Ihr da :)Ich habe seid ca 3 Jahren nach hoher Belastung im Ruhezustand extreme Schmerzen im Knie links. Da habe ich immer das gefühl mein Knie brennt... wenn mein Bein angewinkelt ist habe ich da einen "Buckel" bisschen weiter unten als die Kniescheibe ist. Der Buckel ist recht hart und lässt sich nicht Bewegen... hat jemand eine Idee was das sein könnte und ob ich damit zum arzt muss?Zu Info ich bin 20Jahre alt und weiblich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?