Was bedeutet der Begriff "iatrogenisch" genau?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es heißt "iatrogen", nicht "iatrogenisch". Im Prinzip ist die Erklärung richtig: Eine durch den Arzt verursachte Störung oder Krankheit. Das zu späte Erkennen einer Erkrankung aufgrund einer Fehldiagnose würde man nicht als "iatrogen" bezeichnen.

Es gibt eine Vielzahl von iatronen Störungen v.a. in der Pharmakotherapie (hohe Dunkelziffer). Aber auch bei invasiven Maßnahmen - typisches Besispiel ist ein iatrogener Pneumothorax nach Punktion einer zentralen Vene (Anlage eines zentralen Venenkatheters).

Studien zu iatrogenen Störungen allgemein gibt es vermutlich nicht. Zu den Häufigkeiten der iatrogenen Ursache einer Störung/Erkrankung gibt es Statistiken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?