Was bedeutest eine erhöhte Glomeruläre Filtrationsrate?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Tanja,

Du brauchst nur Deinen Text zu lesen .. also Du schreibst von häufigen Nasenbluten. Das heisst sehr wahrscheinlich das Dein Blutdruck nicht gerade niedrig ist.

Wenn Du das Problem schon etwas länger hast kann dies längerfristig zu einer Verhärtung (Sklerosierung) der Gefässe kommen führen.  Dies führt nicht nur zur Verhärtung von Gefässen sondern hat auch Auswirkungen auf das Herz -Nieren und Gehirn.

Währst Du deutlich älter könnte sogar das Thema Schlaganfall. eine Rolle spielen. .(Diabetische Nephropathie) ACE-Hemmer um einmal ein Beispiel von den fünf Medikamentengruppen zu nennen.  Eine  erhöhte Glomeruläre Filtrationsrate kann auch der Hinweis auf eine Diabetes sein.

Ahnung real kann aber erst real der der behandelnde Arzt haben der weis wie hoch Dein Blutdruck ist der weis was ansonsten los ist

Wir können nur vermuten den Du hast nur den einen Wert genannt GFR.

Viele Grüsse Stephan

Tanja9999 29.03.2016, 19:31

Danke für deine Antwort! Ja ich habe nur den einen Wert genannt da nur dieser eine außerhalb der Norm liegt.

0

Was möchtest Du wissen?