Was bedeuted grüner Stuhl?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hast du einfach nur Spinat oder anderes intensives Grünzeug gegessen. Der Stuhl nimmt oft die Farbe der Nahrungsmittel an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo maxle, wenn das einmalig war, würde ich mir da überhaupt keine Gedanken machen. Sollte das jedoch häufiger auftreten und Du bekommst zudem noch Durchfall, solltest Du zum Arzt gehen.

Bei Durchfall können sich die grünlichen Bestandteile der Gallenflüssigkeit nicht schnell genug auf ihrem Weg durch den Darm in ihre braunen Abbauprodukte umwandeln, sodass der Stuhl grünlich bleibt. Auch bei einer geschädigten Darmflora (Darmbakterien), beispielsweise durch die Einnahme von Antibiotika, kann ein grüner oder grünlicher Stuhlgang auftreten.** Viel grünes Gemüse wie Spinat oder Salate kann den Stuhl ebenso grünlich verfärben.**

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man einen Kummer hat, der einem auf den Magen schlägt, kann es auch zu so grünem Stuhl kommen. Das war bei mir mal der Fall. Streit, Ärger und keine Ahnung wie aus der Situation wieder herauskommen, dann haben mein Magen und mein Darm prompt reagiert und das Ergebnis war grüner Stuhl. Der war aber wieder vollkommen normal, als sich nach einigen Wochen die Lage normalisierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal nachdenken was du gegessen und getrunken hast, oftmals ist das die Ursache dafür.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich hast du etwas grünes gegessen... spinat, grünkohl....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?