Warzen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sicherste Methode um Warzen zu beseitigen, ist für mich immer noch der Hautarzt. Leider sind Warzen häufig sehr hartnäckig und es dauert eine Weile, bis man sie "los geworden ist". Die vielen Mittelchen, die man frei verkäuflich bekommen kann, haben meines Wissens noch keinem wirklich geholfen - ausser dem Anbieter/Apotheker.

Na dann werde ich wohl oder übel den Gang zu einen anderen Arzt machen, denn ich war bei einem aber bekam nur eine Tinktur verschrieben die nicht geholfen hat. Lieben Dank für Deine Antwort

0

Sollte man Warzen immer vom Arzt entfernen lassen oder tun es auch do-it-yourself Produkte?

..es gibt ja wohl auch unterschiede bei den Warzen. Aber sollte man für manche oder für alle lieber zum Arzt? Oder kann man das auch mit den Produkten aus der Apotheke manchen?

...zur Frage

Wundbehandlung nach Warzenvereisung

zur Behandlung einer Warze an der Hand habe ich mir aus der Apotheke ein System gekauft, mit dem man Warzen selbst vereisen kann (Wartner). Es ist das gleiche Prinzip wie vom Hautarzt verwendet und funktioniert problemlos. Nach der Vereisung entsteht ja eine Wunde mitsamt Wundflüssigkeit die die Warze quasi aushöhlen soll. Ist es angebracht, diese Stelle mit Heilsalbe zu behandeln oder sollte ich besser gar nichts tun?

...zur Frage

Ohnmacht nach knacken im hals

Scheinbar ohne jeglichen Anlass knackt es bei meiner Freundin (48) im Hals, und dann wird sie ohnmächtig. Das ist jetzt schon 2mal passiert. Das erste Mal bei einer Hochzeit. Sie war etwa 30 Sek. nicht ansprechbar, dann war alles wieder ok. Das zweite Mal zu Hause beim duschen. Sie sagte mir noch "es hat geknackt", dann sackte sie in sich zusammen. Sie war wieder nach etwa 30 Sek. ansprechbar, aber sie hatte starke Kreislaufprobleme. Außerdem tat ihr der Hals weh. Also rief ich einen Rettungswagen. Im Krankenhaus wurde sie gleich geröntgt, aber ohne Befund. Gestern wurden noch CT und MRT gemacht, aber auch unauffällig. Jetzt hat sie ein Langzeit-EKG bekommen. Da ich Laie bin, kann ich mir nicht vorstellen, dass es Sachen geben kann in dieser Hinsicht, die man nicht erkennt. Wer hat Tips für eine Behandlung oder zu welchem Arzt man gehen muss, um was zu finden, wenn selbst ein Krankenhaus ratlos ist. Vielen Dank im voraus Volker

...zur Frage

Ist ein Wärmepflaster bei Verspannungen zu empfehlen? Wenn ja welches?

...zur Frage

Nagelbettentzündung - Ablauf der Behandlung, Heilungsprozess, etc....

Hallo

Mein linker großer Zeh tut mir schon seit ein paar Tagen ein bisschen weh. Ich wusste anfangs nicht wieso. Gestern habe ich mal nachgeschaut und oben drauf an der Ecke einen Buckel gespürt. Meine Vermutung, dass der Nagel an der Stelle eingewachen ist, hat sich durch die Aussage meiner Mutter bestätigt. Sie hat den Nagel so weit es geht geschnitten, konnte es allerdings nicht besser machen.

Ich wollte am Freitag zum Arzt gehen, wenn es noch nicht besser geworden ist, da ich von Montag bis Freitag auf Klassenfahrt bin und wir einige Strecken zu Fuß zurücklegen werden.

Denkt ihr, der Arzt wird dann direkt eine kurze Operation durchführen? Wie läuft diese, sowie die Behandlung ab? Bekommt man einen Verband und auch Krücken? Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob diese zur Schmerzlinderung evtl. sinnvoll sein könnten, wenn ich den Fuß nächste Woche oft belaste.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?