Warze unter dem Fuß?

 - (Haut, Fußsohle)

1 Antwort

Warzen entstehen, wenn der Körper geschwächt ist und nicht mehr richtig gegen Viren arbeiten kann - die ja ständig in und auf uns sind.

  1. Stärke Deine Abwehr durch Vitamin D, B und Magnesium. Viel klares Wasser, Sauerstoff, ein bißchen Bewegung. Kein Zucker, Fleisch, Mehl aus der Fabrik. Viel Gemüse, wo möglich, roh knabbern.
  2. Besorge Dir Essig 80%, der wird geführt als Essigsäure oder Essigessenz. Aber sie muss 80%ig sein! Davon gieße etwas in ein kleines Fläschchen von Nasentropfen oder in einen Deckel und tupfe mit der leeren Seite eines Streichholzes mehrmals täglich in die Lösung und dann auf die Warze. Aufgeweicht saugt sie besser auf (10 min Fußbad, oder nach dem Duschen oder Baden), geht aber auch ohne.

Nicht auf gesunde Haut kommen, das schmerzt! Nur auf die Warze tupfen! Nach 2-3 Wochen fällt sie ab, wird vorher schwarz.

Bei mir war auch schwarz zwischen meinem Zeh😅

0

Was möchtest Du wissen?