Warze ?

 - (hautarzt, Warzen)

2 Antworten

Warzen sind Virusinfektionen. Diese Viren reagieren auf Desinfektionsmittel und Säure.

Ich rate, kauf Milchsäure in 80% Stärke und bepinsele die Punkte der Ferse damit morgens und abends. Die Säure ätzt die oberste Hautschicht schmerzfrei ab. Die Haut schält sich und kann auch abgezogen/abgeschabt  werden. Speziell auf die einzelnen Warzen ein oder zwei Tropfen tupfen, wenn es die Tochter ermöglicht etwas still liegen bleiben und die Säure erst mal einziehen lassen. Dann, bevor sie wieder aufsteht, Pflaster über die betupften Stellen zum Schutz der geätzten Haut. Das Problem sollte so bald gelöst sein.

Zusätzlich die gesamte Ferse, oder sogar den ganzen Fuß, auch Strümpfe und Schuhe mit Hautdesinfektionsspray mehrmals tgl. einsprühen.

http://www.dragonspice.de/milchsaeure-80-ig-100g.html

Gute Besserung, Winherby

Hallo oki. .also soll ich das zeug vom doc gar nicht mehr nehmen?

Ich hAbe noch ein anderes warzen mittel von mir da ..und sa ist beides drin soll ich das mal versuchen? Milchsäure Salicylsäure ist der Wirkstoff glabin plus

0

Ich hAbe noch ein anderes warzen mittel von mir da ..und sa ist beides drin soll ich das mal versuchen? Milchsäure Salicylsäure ist der Wirkstoff glabin plus

0

Was möchtest Du wissen?