Warum zuckt mein Augenlid, obwohl die Blutwerte normal sind?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

juliane,

hier eine mögliche erklärung:

Die Ursache für ein solches Augenzucken wird in einer Reizüberflutung im Zusammenhang mit Stress vermutet. Auch Verspannungen oder Anspannung im Schulter-Nackenbereich können die Ursache dafür sein.

  • Um dem Auge wieder zu etwas Ruhe zu verhelfen, sollte man unbedingt für Entspannung sorgen. Besonders hilfreich kann hierbei eine Massage im Schulter- und Rückenbereich sein. Dabei sollte man darauf achten, die Augen zu schließen, um möglichst so wenig Reize wie möglich zu erleben.

  • Eine weitere hilfreiche Methode ist Sport und generell viel Bewegung. Hin und wieder muss sich der Körper einmal ganz und gar verausgaben und möglichst keinen Denksport betreiben. Besteht die Möglichkeit zu einem entspannenden Bad, sollte diese unbedingt wahrgenommen werden.

http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/augenzucken-augenlid.htm

Was möchtest Du wissen?