Warum zucken Muskeln vor dem Einschlafen?

1 Antwort

Man erklärt sich dieses Zucken im Moment so, dass kurz vor dem Einschlafen bestimmte Kerngebiete im Gehirn inktiv werden und andere aktiv. Da diese Kerngebiete auch die Bewegungen koordinieren, kann es beim Umschalten von den einen auf die anderen Kerngebiete zu Muskelzuckungen kommen.

hallöchen, welche KERNGEBIETE sind das, die INAKTIV werden, und welche werden aktiv? danke für eine antwort - und - alles gute

0

Warum zucken Augenlider unkontrolliert?

Hallo,

woran könnte es liegen, wenn man oft am Tag unkontrolliert mit den Augen zuckt bzw. blinzelt?

...zur Frage

Immer brennende Schmerzen im Rücken und im Bein wenn ich liege - warum?

Ich bin vor 3 Wochen am Rücken operiert worden. Seitdem kann ich nicht mehr schlafen, weil es brennt wie Feuer sobald ich mich hinlege abends (tagsüber eher nicht) ... ich mache die Nächte durch - kann nicht mehr 😢

Warum ist das so und was mache ich dagegen? ?

Die Ärzte zucken nur mit den Schultern und meinen 'gereizter' Nerv...

Was mach ich dagegen? Ich bin so müde

...zur Frage

Depressiv, kurz vorm weinen, Schmerzen in der Brust, Zitterhände. Was tun?

Hey, mir gehts gerade echt nicht gut. Ich bin sehr depressiv und denke auch mal wieder an Selbstmord. Ritzen möchte ich mich auch wieder. Ich hab so ein Engegefühl in der Brust, so als würdest du mit der Hand dagegen drücken. Zitterhände und Schwindelgefühl und kurz vorm Weinen. Den Grund warum es mir im Moment so scheiße geht, möchte ich nicht nennen (privat). Nichts lenkt mich ab .. selbst Musik nicht und ich hab das Gefühl mein Kopf platzt gleich vor lauter Gedanken und Sorgen. Was tun dagegen? :(

...zur Frage

Müde sobald ich mich hinlege- Warum?

Hallo, ich würde wirklich gerne mal ein Buch zum Einschlafen lesen, aber das ist bei mir leider unmöglich. Sobald ich mich in die Waagerechte begebe, werde ich zu müde zum lesen und meine Augen werden schwer. Ich schlafe dann zwar nicht sofort ein, aber meine Konzentration lässt rapide nach. Das passiert unabhängig davon ob ich total ausgeschlafen bin oder übernächtigt. Weiß jemand woran das liegen kann? Ist irgendwas nicht in Ordnung mit mir?

...zur Frage

Muskelzuckung bei Escitalopram (Antidepressiva)?

Hallo liebe Community,

seit circa 2 Monaten nehme ich (weiblich, 19) Escitalopram und erst letzte Woche wurde meine Dosis von 5mg auf 10mg erhöht. Vorgestern Abend/Nacht fing das Zucken im linken Oberschenkel an. Zuckungen hätte ich vorher schon mal im Arm, oder im Fuß vorm einschlafen aber die gingen schnell wieder weg. Das Zucken im Oberschenkel jedoch habe ich nun seit 2 Tagen. Es ist zwar nicht durchgehend da doch tritt mehrmals am Tag auf, auch wenn es nicht weh tut nervt es tierisch. In der Packungsbeilage stand bei den Nebenwirkungen das Muskelzuckungen zusammen mit Durchfall und Zittern auftreten können, die beiden anderen Nebenwirkungen sind aber nicht aufgetreten. Meine Frage ist nun kommt dieses Zucken von den Tabletten oder kann es einen anderen Hintergrund haben? Ernähre mich nicht wirklich gesund und bewegen tue ich mich aufgrund meiner Depressionen und Angststörung auch nicht viel. Wenn das Zucken morgen nicht aufhört, gehe ich zu meinem Hausarzt. Soll ich diesen auch zu Rate ziehen wenn das Zucken aufhört, nur zur Sicherheit?

Würde mich über Antworten freuen und ich sage schon mal Danke im Voraus!

LG, wearetheocean

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?