Warum wird Mais so schlecht verdaut??

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bin nicht der Experte für Ernährung aber ich denke das Mais auch eine Hülsenfrucht ist. Also diese feine Haut der Maiskörner ist schuld daran dass er nicht verdaut werden kann. Dass ist aber nicht so schlecht wie es sich anhört, denn unverdauliche Nahrung sind Ballaststoffe, die es dem Darm leichter machen seinen Inhalt fort zu bewegen und so für eine gesunde Verdauung sorgen.

hallööchen, so viel ich weiss, jedoch nur, wenn die lebensmittel nicht gekocht sind, weil hitze das lebendige und vor allem das MAGNETISCHE NIMMT. gekochte ballaststoffe haben keine reinigungswirkung mehr. basta... alles gute

0

Was möchtest Du wissen?