warum wird beim Bänderriss nichts mehr gemacht??

2 Antworten

Hallo,

Das ist aber komisch. Normalerweise bekommt man bei eine Aircastschiene, die den Fuß stabilisiert. Ich habe mir ebenfalls einen Bänderriss zugezogen vor mehreren Wochen. Ich habe zuerst einen Salbenverband bekommen und total entlastet mit Krücken, dann ne Aircastschiene und danach einen Vacoped wegen Komplikationen.
Also wenn du Krücken hast, entlaste ein paar Tage, vielleicht kannst du dir einen Salbenverband selbst anlegen, zudem den Fuß hochlagern und kühlen, hilft gegen die Schwellung und die Schmerzen. Wenn die Schmerzen allzu stark sind, kanbst du Schmerzmittel nehmen, was auch gleichzeitig gefen die Schwellung hilft. Ich würde morgen nochmal zum Arzt gehen ( ein Orthopäde wäre gut) der verschreibt dir bestimmt eine Schiene, denn ohne ist die Gefahr, dass du nochmal umknickst groß Also gute Besserung und lg Delfinii

Hallo. Hab mir selber vor 4 Wochen das Außenband beim Fußballspielen gerissen. Unser Masseur hat mir dann gleich einen Eisumschlag gmacht und den Fuß hochgelagert - danach fest bandagiert. Am nächsten Tag war ich im Krankenhaus und ich bekam eine Schiene die ich 4 Wochen tragen sollte. Nach einer Woche hab ich mit der Physiotherapie angefangen, die erste Meldung vom Physiotherapeuten - sofort weg mit der Schiene, die braucht kein Mensch! Bin nach 3 Wochen wieder laufen gegangen dank meinem Physiotherapeuten und werde bald wieder ins Fußballtraining einsteigen. Also ab zum Physiotherapeuten, der wird dir mehr helfen wie die Ärzte!

Was möchtest Du wissen?