Warum werden meine Beine unruhig wenn ich Alkohol trinke?

2 Antworten

Das Problem der "unruhigen Beine" (RLS) kann genetisch vorhanden sein und da Alkohol ein Nervengift ist, kann er ggf. dazu beitragen, dass RLS ausgelöst wird. Auch eine generelle Alkoholunverträglichkeit ist denkbar. Vielleicht gibt Dir dieser Artikel einen ersten Eindruck:

http://www.welt.de/gesundheit/article3372847/Die-naechtliche-Tyrannei-der-unruhigen-Beine.html

Was man tun könnte? Nun, Du hast doch den Zusammenhang schon klar erkannt - keinen Alkohol mehr trinken oder Folgen in Kauf nehmen.

Ich an Deiner Stelle wäre froh, wenn ich die unruhigen Beine "nur" nach Alkoholkonsum habe und nicht "durchgehend"...!

Erst mal hängt das vermutlich davon ab, wieviel Alkohol du getrunken hast. Alkohol schränkt ja auch die Motorik ein (wie wohl jeder weiss). Ansonsten stimmt es, dass Alkohol anregend wirkt, denn zumindest kurzfristig erweitert Alkohol die Gefäße (deswegen bekommt man auch öfter mal einen roten Kopf nach dem Genuß von Alkohol).

So ein unruhiges Gefühl wie du beschreibst kenne ich jedoch nicht, vielleicht solltest du mal deinen Blutdruck messen, denn auch auf diesen kann sich der Alkohol auswirken. Insbesondere übrigens, wenn man zusätzlich zum Alkoholgenuß noch raucht.

Was möchtest Du wissen?