Warum verursachen Hülsenfrüchte Blähungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hülsenfrüchte enthalten - wie auch Kohlgemüse oder Vollkornprodukte - hochmolekulare Kohlenhydrate, die vom Körper nicht oder nur schlecht verdaut werden. Erst die Bakterien im Dickdarm können diese Ballaststoffe mit ihren Enzymen so weit abbauen, dass sie über die Schleimhaut ins Blut gelangen und so zur Energiegewinnung beitragen können. Verantwortlich für die Blähungen sind unverdauliche Ballaststoffe. Spezielle Darmbakterien bauen diese ab und produzieren dabei Darmgase.

http://gesundheit.webmaster-verzeichnis.de/category/blahungen/

Woher können Blähungen kommen, wenn man beim Essen schon immer genau aufpasst?

Ich habe oft abends Blähungen, obwohl ich kaum Hülsenfrüchte zu mir nehme. Auch Süßstoffe meide ich und Rohkost kommt so gut wie nie auf den Tisch. Woher können Blähungen noch kommen?

...zur Frage

Blähungen von Trauben?

Jedes Mal wenn ich diesen Sommer Trauben gegessen habe, hatte ich ein paar Stunden später starke Blähungen. Was an den Trauben könnte ich nicht vertragen? Oder kann man nicht sagen, dass es von den Trauben kommt, wenn die Blähungen schon eine Stunde nach dem Essen eingesetzt haben?

...zur Frage

Wann sollte man mit Blähungen den Arzt aufsuchen?

Ich habe nun seit knapp einer Woche zum Teil heftige Blähungen. Erklären, woher das kommt kann ich mir nicht. Meinen Lebensstil oder die Ernährung habe ich nicht umgestellt. Nun sind ja Blähungen, zumindest für mich, keine Sache für die ich sofort zum Arzt gehe. Aber, ab wann sollte ich das dann doch mal tun, was meint ihr?

...zur Frage

Wieso grummelt der Magen immer so?

Ich habe oft nach dem Essen so ein grummeln und gurgeln im Magen, bzw. Darm, ich habe keine Blähungen oder Schmerzen aber manchmal ist das schon störend. Woher kommt das und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Wie kann man Blähungen nach dem Genuß von Hülsenfrüchten vermeiden?

Ich esse eigentlich ganz gerne Bohnen, Linsen und ähnlichs, Hülsenfrüchte eben. Der Nachteil ist eindeutig, dass ich handfeste Blähungen davon bekomme. Was kann ich tun, um sie zu vermeiden oder wenigstens schnell wieder los zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?