Warum verursachen Hülsenfrüchte Blähungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hülsenfrüchte enthalten - wie auch Kohlgemüse oder Vollkornprodukte - hochmolekulare Kohlenhydrate, die vom Körper nicht oder nur schlecht verdaut werden. Erst die Bakterien im Dickdarm können diese Ballaststoffe mit ihren Enzymen so weit abbauen, dass sie über die Schleimhaut ins Blut gelangen und so zur Energiegewinnung beitragen können. Verantwortlich für die Blähungen sind unverdauliche Ballaststoffe. Spezielle Darmbakterien bauen diese ab und produzieren dabei Darmgase.

http://gesundheit.webmaster-verzeichnis.de/category/blahungen/

Was möchtest Du wissen?