Warum vertragen Asiaten keinen Alkohol?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Achtzig Prozent der Asiaten teilen ein Problem, sie vertragen Alkohol sehr schlecht. Diese Asiaten haben ein Enzym in der Alkohol-Abbaukette, das anders arbeitet als das der meisten Europäer. Normalerweise beseitigt es das sehr giftige Zwischenprodukt Acetaldehyd schnell. Doch das Enzym der Asiaten arbeitet genetisch bedingt langsamer und es kommt zu größeren Konzentrationen des Gifts im Körper. Es weitet die Adern – daher der rote Kopf. Der Körper wehrt sich dagegen mit Übelkeit. So wird das Alkoholtrinken zur Qual. Dementsprechend gering ist unter Asiaten Alkoholismus verbreitet. Einige Therapie-Medikamente für Alkoholiker arbeiten nach dem gleichen Prinzip: Das Medikament sorgt dafür, dass Acetaldehyd langsamer abgebaut wird.

http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2004/0210/004_alkohol.jsp

Genau weiß ich es nicht, aber denen fehlt irgendein Enzym zum Abbau, wie du schon vermutet hast!

Soweit ich weiß, liegt das an einem Enzym, dass den Alkoholabbau unterstützt. Die Asiaten haben, genetisch bedingt, weniger von diesem Enzym, der Alkohol baut sich bei ihnen schlechter ab und sie leiden stärker unter den Folgen des Alkohols.

Warum darf man vor einer Operation keinen Alkohol getrunken haben?

Man soll zu einer Operation ja immer nüchtern kommen. Wie viele Stunden vorher darf man dann keinen Alkohol getrunken haben und warum ist das so?

...zur Frage

Habe mich als Alkoholiker geoutet wer kann mir helfen?

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich bin Alkholiker und das seit etwa 2004. Mittlerweile trinke ich fast 10 Jahre 1.2 Flaschen Weizenkorn a 32 Prozent. 2009 trennte sich meine damalige Freudnin es waren 9 Jahre von mir. nicht wegen Alkoholismus sondern weil sie jemand neuen bei KWICK kennenlernte. Sie hatte sich total verändert, ich kam leider mit Ihr nimmer zurecht, sie kam immer und immer wieder nur zu mir um sich das sexuelle abzuholen. 2009 dann die Trennung, ich litte wirklich Jahre es war für mich sehr schmerzhaft.

Danach trank ich immer mehr, von einer Flasche Weizenkorn, die ich mir Morgends immer gleich besorgte, folgten bius hier her dann 2 Flaschen Korn pro Tag. Wein wirkte nichtmehr da ich 1 Weizenkkorn runterspülte innerhalb von 60 Minuten nur um meine Probleme zu verdrängen.

Ich habe seither jeden Tag 1 - 2 Flaschen Weizenkorn getrunken... und ich will, daß Ihr mir helft.

Meine Leberwerte waren nach etlichen Exzessen bereits mal bei einem

Gamma GT von9 80 dieser ging durch Pausen bis auf 120 zurück das war 2014..

jetzt dürften sie allerdings wieder den selben Massstab erreicht haben..

Mfg Markus

Ps: Ich habe hier etliche probleme, wohne bei den Eltern mit 41 Jahren habe kaum Freunde und ich suche bereits seit 3 Jahren nach einer eigenen Wohnunh, moimentan habe ich bereits 1000 Bewerbungen wegen einer Wohnung geschrieben, fast nur absagen, das alles bei Immobilienscout, wenn jemand helfen kann, bitte ich bin für jeden Tipp dankbar !!!"

...zur Frage

Was schadet dem Körper mehr - rauchen oder trinken?

Ich habe letztens mit einem Freund diskutiert, der ab und zu raucht. Mein Argument war, dass Rauchen überaus schädlich ist für seinen Körper, er meinte aber, dass ich ja auch ab und zu Alkohol trinke und dass ja auch schädlich wäre. Ist der Schaden für den Körper vergleichbar beim rauchen und beim Alkohol trinken? Was ist schädlicher?

...zur Frage

Wieso bin ich nach dem Essen beim Asiaten immer müde?

Wieso bin ich nach dem Essen beim Asiaten immer müde? Ich liebe den Asiaten in meiner Stadt, aber danach bin ich immer hundemüde. Kann es sein dass ich auf die Gewürze reagiere? Oder liegt es daran, dass ich zuviel esse?

...zur Frage

Warum verursachen Hülsenfrüchte Blähungen?

Woher kommt es, dass der Körper auf Hülsenfrüchte so energisch reagiert? Hat das etwas mit "nicht-vertragen-können" zu tun?

...zur Frage

Pinkelt man Alkohol auch wieder aus?

Ich hab mich neulich gefragt, ob man Alkohol nicht einfach, wenn es der Leber zu viel wird. wieder auspinkelt. Oder muss alles in der Leber abgebaut werden? Wie ist das dann bei Asiaten, die keinen Alkohol abbauen können? Wie werden die den wieder los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?