Warum verliert man durch Alkohol immer mehr das Gleichgewicht?

1 Antwort

Alkohol benötigt knapp 5 Minuten vom Magen bis er ins Gehirn gelangt. Der Alkohol setzt sich dann an die Gehirnrezeptoren und verändert die Aktivitäten der Nervenzellen und das wirkt sich auch auf das Gleichgewicht aus. Die Alkoholmenge spielt dabei auch eine Rolle. Je mehr man trinkt desto wackeliger wird man auf den Beinen. Mehr weiß ich nicht dazu..... Ciao

Was möchtest Du wissen?