Warum tut es weh wenn mein Freund mich fingert oder wir sex haben?

2 Antworten

Wie alt seid ihr denn? Warst du noch nie beim Frauenarzt? Wie verhütet ihr?

Wieso lasst ihr nicht wenigstens das Fingern erstmal weg? Bei der Löffelchenstellung oder Reiterstellung gibt es also keine Probleme?

Es sich über dich ergehen lassen solltest du gar nicht erst anfangen bzw. weiter in Betracht ziehen. Das geht gar nicht! Merkt dein Freund nicht, dass du Schmerzen hast?

Also ich bin 18 Jahre und er ist 20. Ja ich war schon mal beim Frauenarzt allerdings meinte sie zu mir sie muss mich nicht untersuchen bevor ich nicht 21 bin... richtig komisch.
Wir verhüten ganz normal mit Kondom. Es kommt immer drauf an manchmal tut es weh und manchmal nicht.. mal so Und mal so.
nein er merkt nicht dass ich schmerzen habe..

1
@danielaaaa

Dann darfst und solltest du einfach zu einem anderen Frauenarzt gehen. Wieso warst du denn dann überhaupt dort?!

So "normal" ist das Kondom nicht. Aber schön zu hören, dass ihr das so seht.

Könnten die Schmerzen mit deinem Zyklus zusammenhängen? Beobachtest du den?

Du darfst die nicht aushalten. Weiß dein Freund überhaupt davon? Beziehe ihn da mit ein.

0

In deinem Alter ist Scheidentrockenheit selten und deutet eher auf mangelndes Vorspiel hin. Wenn du erregt genug bist, bist du auch feucht genug. Da braucht es keine Gleitcreme, auch nicht beim "Fingern".

Sex sollte Spass machen, den brauchst du nicht "über dich ergehen lassen". Und zwar BEIDEN Partnern. Frauen brauchen oft etwas länger, bis sie bereit sind. Ein Mann, der einfach so losrammelt, ohne sich zu vergewissern, dass seine Partnerin schon feucht genug ist, ist kein guter Liebhaber. Aber vielleicht weiss er es einfach nicht besser.

Mein Tipp: Rede mal mit ihm. Wenn er sich darauf einlässt, super. Wenn nicht, schick ihn in die Wüste. Das Leben ist zu kurz für schlechte Liebhaber.

Was möchtest Du wissen?