Warum tragen einige Kinder einen Kopfschutz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme mal an, das diese Kinder ein Anfallsleiden haben, der Schutz soll vor Kopfverletzungen bei Stürzen schützen.

Interessant, habe ich noch nie gesehen.

0

Hallo, ich stimme Mahut zu. Allerdings wundere ich mich, dass Du so etwas öfters siehst. Kann es nicht vielleicht sein, dass diese Kinder einfach einen Fahrradhelm aufhaben? Viele Eltern fahren mit ihren Kindern mit dem Fahrrad einkaufen und einfachheitshalber lassen die Kinder dann den Helm auf. Solche Anfallsleiden, wo man prophylaktisch einen Schutzhelm tragen sollte, sind glücklicherweise selten. Grüße Gerda

Was möchtest Du wissen?