Warum so unterschiedliche Blutdruckwerte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, an den Armen zeigen die immer unterschiedliche Werte an. Am Gerät kann es nicht liegen, denn das weiß ja nicht, ob Du den linken oder den rechten Arm benutztest...

Man soll immer links messen, sagte man mir, am Arm, der zum Herzen geht.

Bin aber beim Arzt auch schon rechts gemessen worden. Im Krankenhaus auch, fällt mir gerade ein. Vielleicht wollen die so einen höheren besser erkennen? Ob er rechts immer höher ist? Wäre eine interessante Frage.

Hallo byebye, es ist wirklich so dass man den Blutdruck links messen sollte da der linke Arm dem Herzen näher ist. Schwankungen, bis zu einem normalen Grad, sind normal. Du solltest auch bedenken, dass dein Tagesablauf verschieden ist. An manchen Tagen hast du vielleicht mehr Stress, Sport gemacht usw. Unter Belastung ist der Blutdruck eh höher und vielleicht hast du manchmal nicht lange genug gewartet bis du zur Ruhe gekommen bist. Man sagt man sollte sich 10 Minuten hinsetzen oder liegen bevor man den Blutdruck misst. LG

Wenn ich meine Jahreskonntrolle beim Kardiologe habe, werden immer bei beiden Armen gemessen, die sollten ziemlich ähnliche Werte haben. Falls der Unterschied zu gross ist, hat das was zubedeuten, aber kann dir jetzt nicht sagen auf was das hinweist. Würde das sonst beim Arzt mal erwähnen. Lg

Ich messe auch immer nur links,aber obs rechts der Blutdruck höher ist ,das kann ich nicht sagen ,den wenn ich mal rechts messe ,kommt auch ziemlich das gleiche raus.Du kannst auch mehrmals messen ,dann wirst du feststellen das es immer unterschiedliche Werte sind.Ist aber ganz normal.

Die Blutdruckmessgeraete sind nicht alle gleich, und zeigen somit auch verschiedene Werte an. Ausserdem ist der Blutdruck nicht konstant und wechselt laufend. Wenn mein Arzt mir den Blutdruck misst, habe ich bei ihm immer hoehere Werte, als wenn ich Zuhause messe. Man sollte immer den Blutdruck messen an den Arm, welcher den niedrigsten Wert anzeigt.

Was möchtest Du wissen?