Warum sind Tränen salzig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tränen sind salzig, weil in der Tränenflüssigkeit ganz kleine Mengen von Salz enthalten sind. Tränen werden in den so genannten Tränendrüsen produziert. Diese liegen im oberen Teil des Augenwinkels unter dem Lid. Außer Salz enthält die Tränenflüssigkeit noch winzige Mengen Eiweiß. Die Tränenflüssigkeit gelangt über kleine Gänge in die so genannte Bindehautfalte des oberen Augenlids.

In der Tränenflüssigkeit sind kleine Mengen Salz und Eiweiß enthalten, die bei jedem Lidschlag auf der Hornhaut verteilt werden. Das reinigt und schützt das Auge vor dem Austrocknen.

Was möchtest Du wissen?