Warum sind Tränen salzig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tränen sind salzig, weil in der Tränenflüssigkeit ganz kleine Mengen von Salz enthalten sind. Tränen werden in den so genannten Tränendrüsen produziert. Diese liegen im oberen Teil des Augenwinkels unter dem Lid. Außer Salz enthält die Tränenflüssigkeit noch winzige Mengen Eiweiß. Die Tränenflüssigkeit gelangt über kleine Gänge in die so genannte Bindehautfalte des oberen Augenlids.

In der Tränenflüssigkeit sind kleine Mengen Salz und Eiweiß enthalten, die bei jedem Lidschlag auf der Hornhaut verteilt werden. Das reinigt und schützt das Auge vor dem Austrocknen.

Tränendes Auge beim Radfahren - Überempfindlichkeit?

In den letzten Monaten ist mir aufgefallen, dass mein rechtes Auge - und zwar nur das rechte, nicht das linke - beim Radfahren anfängt zu tränen. Es tränt ziemlich kräftig (ich weine dann richtig) - und das hört erst wieder auf, wenn ich anhalte. Dabei fahre ich nicht mal besonders schnell. Das Auge ist hinterher weder gerötet noch geschwollen (nur der Eyeliner ist natürlich weggespült ...).

Woher kann das kommen? Ist das eine besondere Überempfindlichkeit gegen leichten Luftzug? Aber warum dann nur das eine Auge und nicht beide? Vielleicht kennt ja von euch jemand das Problem und hat ein paar Tipps für mich.

...zur Frage

Kat-OP II

Hier noch einmal eine Frage von mir. Am 14.11.12 hatte ich ja die Kat-OP und danach nur Probleme und Schmerzen. Das ist mir auch auf den Magen geschlagen und Dienstag habe ich furchtbar gebrochen. Das war auch für das Auge wohl zu anstrengend. Mittwoch war ich dann zuerst beim Hausarzt und danach in der Augenklinik. Das Auge wurde untersucht, weil ich auch eine ganz starke Lichtempfindlichkeit habe. Man sagte mir, es wäre alles in Ordnung. In der vergangenen Nacht hatte ich wieder Schmerzen, ein Gefühl. als würden Messer im Auge stecken. Immer wenn ich das Auge öffnete, flossen jede Menge Tränen. Die Lichtempfindlichkeit ist noch schlimmer geworden. Hat einer auch solche Beschwerden nach der OP gehabt? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Viele Grüße Wupperweib

...zur Frage

Warum habe ich immer müde Augen?

Schon seit etlichen Monaten habe ich kontinuierlich müde Augen, die brennen und manchmal tränen. Dadurch fühle ich mich auch oft unausgeschlafen. Selbst auf Fotos sieht man, dass meine Augen nicht mehr so "frisch" aussehen. Woran kann das liegen? Was kann man tun?

...zur Frage

Problem mit Auge, was kann das sein?

Ich habe an einer Stelle im Auge das Gefühl, ich hätte ein Sandkörnchen im Auge. Aufgrund dessen fängt das Auge heftig an zu tränen, was jedoch nicht unangenehm ist, da das "Sandkörnchen" vorübergehend weg ist! Ich war in einer Apotheke. Dort wurde mir erklärt , dass mein Auge wohl zu trocken sei und verkaufte mir Augentropfen (Augenarzt hat erst in 3 Monaten einen Termin frei). Die halfen zuerst, aber nach einigen stunden brannte das Auge regelrecht. Seit zwei Tagen nehme ich jetzt Augentropfen gegen greizte Augen. es ist zwar besser, aber immer noch nicht weg. Was kann das sein? Ich habe dieses Problem nur am linken Auge.

...zur Frage

Warum tropfen manchmal Tränen aus meiner Nase?

es ist jetzt schon ein paar mal passiert, das plötzlich Wasser aus meiner Nase getropft ist. Fast so wie beim Nasenbluten. Ich hatte das Gefühl meine Nase weint. Hat jemand eine Idee woher das kommen kann? Was mach ich dagegen? Ich hab natürlich geschnäuzt, aber danach gings weiter...

...zur Frage

Atemtest (No. 2) gegen Sodbrennen

Hallo :-) ich muss einen atemtest heute morgen beim Arzt machen, um die säure im meinem Magen zu messen. Der Arzt sagte mir: kein riophan die tage davor nehmen und davor nicht essen oder trinken. Das ist schon der 2. Termin, da ich beim ersten Termin wohl das *davor *falsch verstand und etwa 8 sStd. Davor was trank, obwohl er im Nachhinein gesagt hat: 10 Std. Davor nichts essen oder trinken!
Naja. Jedenfalls: ich habe das Gefühl das ich etwas dieses Mal vor den 10std.gegessen habe, was wieder das Ergebnis verfälschen könnte : eine halsschmerztablette (ich kann mich nicht an den Namen erinnern, sie war salzig) und Zwiebeln. Denn anstatt meine säure zu schmecken, schmecke ich nur Salz und Zwiebeln. Ich weiß ja nicht, könnte eines der beiden Sachen, auf magensäure reagieren bzw. Ist es schlecht, da es ja ein atemtest ist und ich dann so eine Zwiebelfahne habe? :-/ und falls ich den Termin deswegen nochmal verschieben muss, könnt ihr mir noch weitere Sachen nennen die ich davor nicht nehmen sollte? Um 8.15 Uhr ist der Termin.. Freue mich auf Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?