Warum schwitze ich so viel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.

Dieses verdammte Problem habe ich auch. Selbst im Winter, wenn ich zum Beispiel von draußen in eine Straßenbahn steige, bekomme ich oftmals starke Schweißausbrüche- vor allem im Gesicht. Sobald ich einen Raum betrete, in dem es wenige Grad wärmer ist, bekomme ich ein Problem. Ich habe gelesen, dass es eine Krankheit gibt (Hyperhidrose), bei der es zu solchen Symptomen kommt. Ich werde diese Woche zum Arzt gehen und ihn mit dieser Möglichkeit konfrontieren. Eventuell solltest du das bei deiner Vorsorgeuntersuchung auch in Betracht ziehen.

40

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af014aef7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome& Stichwort Hyperhidrose. Hier findest Du Hilfe. Meide Zucker und Mehl, das nicht frisch gemahlen wurde oder in dem nicht mehr alles drin ist.. B1 brauchst Du zur KH-Verdauung, und Auszugsmehl (wie auch Zucker) liefert das nicht mit..

1
6
@Hooks

Ich habe Zöliakie und lebe ohnehin LowCarb. Somit esse ich keine Nudeln, kein Brot, keine Kartoffeln, keinen Reis und keine Lebensmittel, die viel Mehl oder Stärke enthalten. Ebenso verzichte ich natürlich auf alles, was zuckerhaltig ist.

Ich esse viel Rohkost, Gemüse und halte meine täglichen Portionen Obst ein. Wegen der Zöliakie habe ich leider dennoch des Öfteren einen Mangel an z,B. Eisen.

Sind denn oben beschriebene Symptome typisch für Hyperhidrose? Kann man etwas dagegen machen? Ich finde das nämlich sehr belastend. Man glaubt garnicht, wie unangenehm es ist, total verschwitzt in der Straßenbahn zu sitzen und nichts machen zu können :(.

0

Manchmal hilft Hefe bei übermäßigem Schwitzen. Du kannst es ja mal probieren, einfach ein daumennagelgroßes Bröckchen (aus dem Supermarkt) täglich.

Es kann auch am Vitamin-B1-Mangel liegen (Stichwort Hyperhidrose) http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af014aef7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

Hefe enthält auch etwas B1, aber vielleicht kaufst Du Dir lieber ein Vitamin-B-Komplex-Präparat. Nur B1 sollte an nicht nehmen. B1-Mangel entsteht besonders durch Zucker und Mehl, das nicht frisches aus Vollkorn gemahlen ist..

Viel Erfolg!

Übermäßige Kälte und schwitzen?

Hallo liebe Community (: Folgendes: mir (17) ist normalerweise immer kalt. Meine Hände sind kalt und joa. Das finde ich eig garnicht mal so schlecht. Aber sobald ich mich etwas mehr bewegen (zB Stunde spazieren gehen oder Treppe 10x hoch und runter laufen...) gerate ich in starkes schwitzen, mir wird sehr heiß und joa. Sonst bewege ich mich nicht stark, aber genügend. Ich versuche dann aber eher langsam spazieren zu gehen ohne ins schwitzen zu geraten, ich mag das Gefühl nicht. Ich brauche dann auch recht lange um mich wieder runter zu regulieren (ca 1-2 Stunden). Meine Fragen also: Ist das normal? Sollte ich zum Arzt gehen? Was kann ich dagegen tun (übermäßiges schwitzen)?

Schonmal danke im voraus (:

...zur Frage

Woher kann eine extreme Kälteempfindlichkeit kommen?

Eine Freundin von mir friert immer wie ein Schneider... auch im Sommer. Heute hatten wir alle Tops oder T-Shirts an, und sie sitzt im Pullover da. Warum ist manchen Menschen immer so kalt? Ist das normal oder krankhaft?

...zur Frage

Warum schwitze ich, obwohl ich kalte Hände habe?

Das ist bei mir ganz oft so: Ich habe eigentlich eher das Gefühl, dass mir kalt ist und auch meine Hände und Füße fühlen sich eher eisig an. Aber unter den Achseln schwitze ich dann doch. Warum ist das so und gibt es da Tricks was ich in solchen Situationen machen kann?

...zur Frage

Gegen kälte abhärten. Ungesund?

Ich (w/12) will mich etwas gegen Kälte abhärten. Generell bin ich nicht wirklich kälteempfindlich. Im Winter machen mir selbst minusgrade kaum etwas aus. Jedoch friere ich beim Baden immer relativ schnell. Nun wollte ich euch fragen ob es ungesund ist sich gegen Kälte abzuhärten. Dass Eisbaden ungesund ist weiß ich (oder hab ich zumindest im Internet gehört). Aer wie ist es wenn man das nicht so extrem macht? Und wie kann man sich überhaupt abhärten. Ausser warm-kalt duschen fällt mich nämlich nichts ein. Ich würde mich über eure Hilfe freuen

...zur Frage

Woher kommt das Schwitzen bei Kälte?

In letzter Zeit stelle ich bei mir fest, dass ich bei niedrigen Temperaturen, auch im Ruhezustand unter den Armen schwitze. Bei hohen Temperaturen mache ich mir darüber keine Gedanken, aber wenn ich bei Kälte genauso transpiriere, schon. Womit kann das zusammenhängen? Kanne s daher kommen, dass der Körper versucht, durch erhöhen des Blutdruckes die Temperatur auszugleichen?

...zur Frage

Warum ist das Tragen einer Mütze in tiefem Winter so wichtig?

Ich habe gelernt, dass es ganz wichtig ist, im Winter eine Mütze zu tragen und wollte das meiner Enkelin auch vermitteln. Auf ihre Frage nach dem Warum, konnte ich ihr keine für sie einleuchtende Erklärung geben und suche nun nach einer verständlichen Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?