Warum schlafen Babys so viel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Neugeborenes schläft bis zu 18 Stunden am Tag, gegen Ende des ersten Jahres immer noch mindestens 12 Stunden, wobei auch das von Kind zu Kind verschieden sein kann. Ein Baby wächst sehr schnell und wird täglich mit neuen Eindrücken in seiner Umwelt konfrontiert, dazu braucht es sehr viel Energie und die sammelt es im Schlaf.

Babys schlafen am Anfang sogar 18 bis 21 Stunden am Tag! Für ein Neugeborenes ist Sehen, Hören und Tasten aufregend, weil das alles neu ist. Diese Eindrücke kann es nur im Schlaf verarbeiten. Außerdem wächst ein Baby am Anfang besonders schnell und auch das passiert nur im Schlaf.

Ein Baby trainiert so gesehen den ganzen Tag um vorwärts zu kommen und irgendwann das Gehen zu lernen oder noch viele andere motorische Herausforderungen zu meistern. Dazu kommen diese vielen vielen neuen Eindrücke die ein Kind macht. Davon wird man schon recht schlapp.

Was möchtest Du wissen?