Warum schläft mein linker Arm ein, wenn meine Schulter nach vorne geht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf jeden fall zum arzt! evtl. hängt das aber auch mit deiner halswirbelsäule zusammen. leider ist es oft so, dass hws und schulter zusammenhängen. du solltest also vom arzt beides untersuchen lassen!

Hallo Libelle, ich würde das lieber von einem Arzt untersuchen lassen, denn irgendetwas klemmt dir scheinbar Äderchen ab. Alles Gute!

Verspannung/Muskelverhärtung in Rücken/Schulter!

Hallo Community!

Gestern abend lag ich im Bett auf der Seite, und habe mich mit meinem linken Arm auf dem Bett aabgestützt(Schulter wurde dadurch zwangsläufig nach hinten gedrückt). Dann als ich aufstehen wollte, hab ichs schon in der Schulter gespürt, und hab verwucht die Schulter laaangsam wieder nach vorne zu nehmen, hat sich merkwürdig angefühlt, so halt wie es sich anfühlt, wenn man lange(naja, vllt 5 minuten höchstens) in einer für die entsprechenden Körperglieder nicht ganz so optimaler Lage verharrte. Danach hab ich die Schultern kreisen lassen, gedehnt etc., um versuchen, dass ganze wieder aus dieser "Verspannung" zu befreien.

Heute, einen Tag später, tut es nicht mehr wirklich in der Schulter weh, allerdings fühlt sich der Rücken in der Region der hinteren Schulter und um das Schulterblatt verspannt an, da gibt es einen Punkt, wenn ich da drauf drücke, spüre ich , dass der Muskel verhärtet ist und es eben relativ schmerzt.

Ist jetzt nicht ganz so schlimm denke ich, da ich aber Fitnesstraining betreibe, möchte ich so bald wie möglich natürlich wieder diese Verspannung los werden.

Meine ersten Gedanken waren jetzt natürlich Traumaplant, was ich gestern abend schon aufgetragen hatte, ubd evtl noch warme bäder. Kann es sein, dass evtl ein Wirbel ausgerenkt ist, und dass ich den irgendwie durch Aushängen oder ähnliches wieder in die richtige Position bringen muss? Würde Aushängen auch bei einer simplen Verhärtung/Verspannung Sinn machen?

Bin gespannt auf eure Antworten!

:) Danke schonmal! XJohnmedic

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?