Warum nicht Zahnbürste teilen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Pannacotta,

hier gibt es jede Menge. Alleine schon wegen der Hygiene. Viele Viren und Bakterien werden so übertragen. Die Zahnbürste ist schon so eigentlich ein Keimherd. Wenn man nun noch die Viren und Keime zwei verschiedener Personen nimmt... Ausserdem wird die Bürste doppelt genutzt, wodurch die Zahnbürste auch schneller erneuert werden müsste. Somit sparst du dir auch kein Geld! Jeder Mensch putzt anders, dadurch wird die Bürste unterschiedlich abgenutzt und dadurch wird es noch schwieriger Plaque von den Zähnen und dem Zahnfleisch zu entfernen!

Also: Jeder Mensch hat seine eigene Zahnbürste! Und diese wird spätestens alle 3 Monate erneuert und sollte so gelagert werden, dass sie rasch trocknen kann!

Die Gründe dafür sind mir egal, ich brauche meine eigene Zahnbürste.

Ganz einfach aus Hygienischen Gründen.

Warum entscheiden wir uns immer für den einen Typ von Partner?

Ich finde es interessant, dass manche Frauen oder auch Männer, immer wieder zum selben Typ Partner "greifen". Auch wenn es genau der Typ ist, der ihnen nicht gut tut. Es scheint fast so, als könnten sie sich nur in diese eine Sorte Mensch verlieben. Durch was wird unser Herz gesteuert? Warum verlieben wir uns immer wieder in den Falschen oder die Falsche? Hat das irgendwas mit der Psyche zu tun?

...zur Frage

Helfen Salzgrotten bei Erkältungen?

In unserer Stadt gibt es eine Salzgrotte. Man setzt sich in einen Raum für ca. eine Stunde, es soll die Wirkung haben wie einen Tag am Meer. Meint ihr, dass man das bei Erkältungen ruhig machen sollte?

...zur Frage

Ursachen - Ohnmacht.

Warum fällt man ins Ohnmacht ? Welche gründe gibt es dafür, und kann man auch ins Ohnmacht fallen wenn zu wenig und zu wenig isst oder auch ins ohnmacht fallen durch stress ? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was tun, wenn der Partner ein Energieräuber ist?

Was kann man tun, wenn der Partner/Partnerin einem wirklich die letzte Energie aus dem Körper und aus der Seele zieht. Es ist ja nicht böse gemeint, aber dieses ständige angetrieben werden, tu dies und tu das, das zermürbt. Ich wundere mich schon eine Weile, warum ich immer so müde bin, nun ist es mir klar geworden. Kann man den anderen insoweit doch verändern, dass es besser wird?

...zur Frage

Welche Gründe gibt es, dass man von einer privaten Krankenverischerung nicht genommen wird?

Welche Krankheiten oder andere Gründe gibt es für private Krankenversicherungen, jemanden nicht zu akzeptieren, bzw. den Vertragsabschluss zu verweigern? (Nur aus Interesse.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?