Warum nehm ich nicht weiter ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Percussionist! Auch von mir ein Gratuliere! Es ist völlig normal, dass es zum Stocken kommt, da sich der Köper umstellt. Dies geht immer in verschiedenen Phasen, danach geht es wieder weiter. Am Anfang verliert man oft ziemlich viel Gewicht, das motiviert ungehäuerlich. Wichtig ist, dass Du dran bleibst und Deine Umstellung, also Deine Ernährungs- und Aktiviätenumstellung beibehältst, damit Du nicht in alte Verhaltensmuster verfällst. Das ist mit das Schwierigste am Abnehmen und Erlernen neuer Verhaltensweisen. Alles Gute! Und, kannst echt stolz auf Dich sein!

Keine Sorge, dass der Körper beim Abnehmen auch mal eine Verschnaufpause einlegt ist vollkommen normal. Bleib du einfach bei deinem "Programm", dann wirst du bald wieder an Gewicht verlieren. Dass es nicht so schnell geht wie in den ersten Tagen und Wochen, das ist allerdings Fakt. Aber am Anfang war auch viel Wasser dabei. Jetzt geht es an die Fettreserven.

Hallo Percussionist!

Schon 10 kg geschafft - gratuliere!! Aber lass Dich von diesem momentanen Stillstand bitte nicht verunsichern. Das ist völlig normal. Wenn man recht viel abnimmt, dann schaltet der Körper auch mal Pausen ein, um sich an die veränderten Gegebenheiten anzupassen. Mach einfach so weiter wie bisher - dann geht es auch bald wieder weiter bergab mit den Kilos!! Ich hoffe, Du machst nicht irgendeine Diät dafür, sondern gibst Deinem Körper von allen Lebensmittelarten etwas - auch Süßes - damit gar nicht erst Schmacht-Attacken entstehen. Weiter viel Durchhaltevermögen wünsche ich Dir.

Alles Gute walesca

Was möchtest Du wissen?