Warum nässt sich Kind nachts ein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 4 Jahren kann das nachts noch passieren. Es sollte aber ganz vorsichtig nachgeforscht werden, ob die Kleine Probleme hat. Ärger im Kindergarten, Hänseleien durch andere Kinder, Streitigkeiten von Erwachsenen, die das Kind mitbekommen hat und nicht einordnen kann, Ängste, Schuldgefühle. Auf keinen Fall das Kind noch mehr ängstigen, demütigen oder gar Strafe androhen.

4jährige Kinder nässen öfters mal ins Bett, als bekannt ist -ca. 25 % nässen sogar regelmäßig ein und bei den anderen kommt es mal zu "Pipiunfällen". Wie schon geschrieben sollte man vorsichtig nachforschen, ob es irgendwelchen Ärger in der Kita oder ähnliches gibt.

Was möchtest Du wissen?