Warum muss man homöopathische Mittel vor dem Einnehmen 10 mal auf die Handfläche klopfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch das Aufschlagen auf einen federnden Untergrund soll bei jeder Einnahme ein etwas höherer Dynamisierungsgrad entstehen.

Hallo, also das höre ich zum ersten mal. Ich denke, dass das einfach nur Aberglaube ist. Ein klopfen hilft sicherlich die Kügelchen zu lösen, aber ob man nun einmal, oder hundertmal klopft, ist wohl eher eine Zeitfrage.

nicht die Globuli, sondern flüssige Mittel

0

Warum darf man homöopathische Mittel nicht mit Metalllöffeln nehmen?

Kann das irgendwelche Nebenwirkungen hervorrufen?

...zur Frage

Wie funktioniert das mit den 10 Minuten Tiefschlaf?

Ich habe gehört, wer mittags ganz kurz, nämlich gerade mal 10 Minuten in den Tiefschlaf gerät, ist anschließend so fit, als hätte er sich richtig ausgeschlafen. Wie kann es sein, dass man innerhalb von 10 Minuten wieder richtig frisch wird?

...zur Frage

Heparin vor OP vei Vorhofflimmern

Eine Freundin von mir hat Ende des Monats eine Meniskus OP, sie hat schon seit 10 Jahren Vorhofflimmern, nimmt aber kein Marcumar und Ass, weil sie es ablehnt. Jetzt verlangt die Klinik von ihr, dass sie 10 Tage vorher Heparin nimmt, sie versteht nicht warum.

Ich habe ihr gesagt, dass es sein kann, weil sie keinen Gerinnungshemmer nimmt, die Klinik sich absichern will, das in ihrem Körper kein Thrombus ist und wenn ja, er durch das Heparin aufgelöst wird

Liege ich da, mit meiner Vermutung richtig?

...zur Frage

Karpaltunnelsyndrom in der Schwangerschaft

Meine Freundin ist zum zweiten Mal schwanger und auch in ihrer zweiten Schwangerschaft quält sie ein schmerzendes Karpaltunnelsyndrom an beiden Handgelenken? Was kann sie tun? Welche Schmerzmedikamente (welche sind der der Schwangerscahft unbedenklich?) oder noch besser homöopathische Mittel lindern den Schmerz?

...zur Frage

Inneres Gleichgewicht - Homöopathie?

Stimmt es, dass einem homöopathische Mittel helfen können, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen? Ich fühle mich in letzter Zeit sehr unausgelglichen und bin häufig gestresst. Sollte ich es mal mit Homöopathie versuchen ? Gibt es auch Mittel, die man langfristig einnehmen kann? Gibt es irgendwelche möglichen Nebenwirkungen?

...zur Frage

Welche Medikamente kann ich gegen Regelschmerzen nehmen?

Gegen meine Regelschmerzen würde ich gerne manchmal etwas einnehmen. Welche Schmerzmittel darf man einnehmen, die die Beschwerden nicht verschlimmern? Was ist von den "speziellen" Mitteln zu halten (Mittel die speziell gegen Regelbeschwerden sind)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?