Warum muss bei reiner Sauerstoffzufuhr der Sauerstoff immer angefeuchtet werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die normale Luft die wir atmen enthält Wasserdampf, ohne den unsere Schleimhäute sehr schnell austrocknen würden. Das kennt man ja schon manchmal im Winter durch die trockene Heizungsluft, aber selbst die enthält noch Wasserdampf.

Der Sauerstoff aus der Flasche ist dagegen völlig trocken. Wenn man den nicht anfeuchten würde, hätte man nach kurzer Zeit eine trockene Nase und später auch Nasenbluten, Geruchsverlust, u.s.w.

Was möchtest Du wissen?