Warum morgens immer so nervös- abends deutlich ruhiger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn sich an deiner Lebenssituation nichts geändert hat, musst du damit ja nicht zufrieden sein. Geh doch mal in dich und befrage dein Gewissen, ob du vielleicht eine Veränderung brauchst. Gegen Nervosität kannst du es mal mit Lavendeltee probieren. Wenn das nicht hilft, sollte man auch nach körperlichen Ursachen forschen.

Hallo lapsus,

Es könnte sich um ein Schlafapnoesyndrom handeln.Du solltest mal überprüfen ob du dich hin und her wälzt ,gereizt bist,dich unausgeschlafen fühlst. gerädert und gereizt und müde fühlst.Falls du einen Partner hast ,frag doch mal ob du schnarchst. Sollte einiges auf dich zu treffen ,dann solltest du dich mal in ein Schlaflabor überweisen lassen.

LG bobbys

Was möchtest Du wissen?