Warum kommen Frauen beim Sex oft nicht zum Höhepunkt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lena hat recht, ist ein weites Feld wie Fontane schrieb. Sicher sind es Ursachen wie du sie schon beschrieben hast. Ich habe auch mitbekommen, dass viele Frauen ihren eigenen Körper oft nicht richtig kennen und selbst gar nicht wissen wie sie zum Höhepunkt kommen können. Wie sollen es also dann die Männer wissen? Die Ursache ist oft, das Mädchen eine andere Sexualerziehung erhalten als Jungen. Masturbation ist für Frauen oft gar kein Thema, was eben dazu führt, dass sie die eigenen sexuellen Bedürfnisse leider gar nicht kennen.

Von Natur aus zur Arterhaltung ist vor allem der O. des männlichen "Tieres" wichtig. Da bei uns Menschen der Mann i.d.R. den aktiveren Part spielt, liegt es oft an seiner Unfähigkeit, eine Frau zum O. zu bringen. Dafür müßte er lernen, mehr auf seine Partnerin einzugehen und nicht nur seine Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen. Natürlich können auch Störungen der Sexualität eine Rolle spielen. Es gibt aber Psdychologen pder Mediziner für Sexualmedizin, mit denen man über dies Thema sprechen kann. Alles Gute! M.

Akne nach der Pubertät

Akne ist ja ein typisches Pubertätsleiden,unter anderem durch die hormonelle Umsellung des Körpers und meistens verschwinden sie mit Ende der Pubertät.

Aber immer öfter sieht man auch z.B.bei Frauen über 30 (auch vereinzelt bei Männern) noch , erneut oder zum erstenmal Akne.

Was könnte als Ursachen denn in Frage kommen?

...zur Frage

woher kommen diese Erektionsprobleme?

Hallo, ich habe seid ca. 3-4 Monaten ein Problem, bei dem mir bisher niemand helfen konnte. Ich bin 25; Jahre und seid meine verborgensten sexuellen Fantasien in den letzten Monaten von unterschiedlichen Frauen komplett erfüllt wurden, fällt es mir seid einiger Zeit schwer erregt zu werden. So eine Art Übersättigung vielleicht, war ich zuvor im Bett sehr ausdauernd erschlaft jetzt nach kurzer mein Penis. Ich empfinde es als langweilig, besonders normalen Sex, ohne perverse oder extreme Sexpraktiken. Bin ich früher von kleinen Reizen sofort geil geworden Bedarf es jetzt viel mehr, nachdem ich alles durchhabe, dass ich machen wollte beim Sex. Nachdem meine Wünsche erfüllt wurden, machen mich diese und auch andere Vorstellungen nicht mehr geil. Früher habe ich mir solche unerfüllten Fantasien oder auch ganz normale beim Sex vorgestellt, heute bringt das nichts mehr. Das ist meine Erklärung.... Gesundheitliche Schäden kann ich eigentlich ausschließlich, vermute an der Psyche liegts, da ich nach wie vor onaniere und auch Sex klappt aber oft kommt es wie gesagt zu Problemen. Egal mit welcher Frau, sogar mit meiner derzeitigen Freundin scheitere ich. Bei extremen und sehr perversen Sexpraktiken läuft es besser aber sobald es wieder softer wird, geht es wieder bergab. Nicht jede Frau mag es so extrem, hätte gerne auch wieder normalen Sex, mit der ich Frauen beglücken kann. Es ging bis vor Kurzem doch so gut und hatte nie Probleme. Es fühlt sich woe gesagt so an, als ob mir durch die Erfüllung meiner Wünsche die Lust genommen worden ist. Ich onaniere auch viel weniger als früher, fast gar nicht mehr, da ich nur noch selten Lust empfinde. Eine total seltsame Situation.

...zur Frage

bin ich sexsüchtig?

Bin 26 und hatte bis zu einem Urlaub in diesem Jahr noch nie Sex und auch keine Beziehung. Dort hatte ich zu viel getrunken und habe mich von eine Strassenhurre zu käuflichem Sex überreden lassen. Ich empfand dabei nahezu nichts, dachte es lag am Alkohol, habe nun in den letzten Monaten immer wieder Prosituierte aufgesucht, aber auch dort kam ich fast nie zum Höhepunkt und wenn war es nicht all zu intensiv.

Ich denke immer es liegt daran, dass ich noch nie eine richtige Beziehung hatte und seit min. 8-9 Jahren fast täglich mastrubiere. Ich empfinde fast keinen Reiz mehr, trotzdem bin ich ab einem gewissen Alkohol-Pegel wie besessen und notgeil, wenn ich z.B. im Club unterwegs bin und aufgrund dessen dass ich kein Mädel anspreche, daher keins ab bekomme und anschließend den Drang verspühre Dampf ab zu lassen, und um den Trieb zu befriedigen dass Bordell auf Suche.

Diese Woche war dass sexuelle Verlangen so extrem, dass ich innerhalb von 3 Tagen, mehrere Nutten aufsuchte und sehr viel Geld für mittelmäßigen Sex liegen lies.

Ähnlich geht es mir oft, wenn ich ein aufreitzend gekleidetes Mädel sehe, ich werde total spitz und ziehe sie mit blicken förmlich aus.

Oft kann ich auch nachts nicht schlafen weil ich dann mit einer Dauererrektion im Bett liege, dies hatte ich aber als Teenagers schon. Erst die Mastrubation verhalf mir zur Linderung,

...zur Frage

Frage zu Schwangerschaft.... Angst!?

Hallo,

und zwar hatte ich vor 8 Tagen mein erstes Mal. Ich nehme keine Pille aber wir haben mit Kondom verhütet bei beiden "Runden". Nun habe ich heute aber irgendwie Übelkeit und ein flaues Gefühl im Magen und ich habe Angst schwanger zu sein!!! 

Bitte Hilfe!! Kann es trotz verhüten sein???

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ego im Keller :(

Ich (w-17) bin seit ca. 2 Monaten wieder mit meinem Ex zusammen (2012 waren es 8 monate) er ist 21 und ich würde sagen dass er sogar sexsüchtig ist.. wir hatten in der letzten beziehung sehr sehr sehr viel sex manchmal 10 mal am tag ..(womit ich auch kein problem hatte)..in der Zeit während der trennung hatte ich einen neuen Freund und er , so wie er berichtet hat, hatte mit 7 anderen Frauen geschlafen..er sagte dazu "Ablenkung" da er wohl die ganze zeit über noch in mich verliebt war.. ich bin keine hässliche frau ..also ich find mich schon sehr attraktiv und die bestätigung kriege ich auch jeden tag von vielen männern auf der straße, aus den autos etc. das problem an der sache ist, dass ich nicht den anderen gefallen möchte , sondern meinem freund.. er sagt mir zwar oft dass ich "hübsch" bin und er mich liebt aber wie heißt es so schön : nachbarsgarten ist immer grüner Habe schon viele Weber gesehen mit denen er was hatte, oder sogar verknallt war und die sehen alle hübsch aus ..ich hab angst ihm nicht zu reichen, da wir kaum noch sex haben und sein interesse mir gegenüber nicht mehr so groß ist ..also dieses frisch verliebte ist von seiner seite aus nicht vorhanden..ich mach mir halt sorgen ob ich mit ihm glücklich werde..

...zur Frage

Was kann ich tun um meine sexuelle Erregung gegenüber große männerhände zu unterdrücken?

Ich bin weiblich, zierlich, 28 und jungfrau. Früher kannte ich solche Gefühle gar nicht, aber ab meinem 24lebensjahr sind diese Gefühle plötzlich da und das bezieht sich auf große männerhände und das geht auch noch mit kribbeln im Bauch einher.. Warum und wie diese Gefühle kommen, ist für mich im Moment unbegreiflich... Ich habe diese Frage bereits wo anders gestellt, aber die meisten meinten, dass Fetischismus bei Frauen nicht gibt, sondern eher umgekehrt und zwar bei Männern. Hm bin gesundheitlich ok? Oder ist das eine Phase? Was meint ihr? Danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?