Warum können Kühe keine Gicht bekommen?

Support

Liebe/r Macho,

bitte beachte, dass gesundheitsfrage.net eine Ratgeberplattform rund um die Themen Gesundheit und Medizin ist.

Bei Tierfragen hilft Dir sicherlich die Community von gutefrage.net gerne weiter.

Auf gesundheitsfrage.net gehören sie in dieser Form jedoch nicht.

Bitte achte in Zukunft darauf.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn die Frage nicht hier her gehört. Irgendjemand hat mal spaßeshalber gesagt, weil sie keine Großzehe haben (-: In Wirklichkeit können sie die Harnsäure weiter spalten als wir Menschen!

32

wo hast du diese weisheit her?

0

Gicht trotz vegetarischer Ernährung?

Ich ernähre mich bis auf wenige Ausnahmen vegetarisch und trinke auch keinen Alkohol. Wenn ich mal Fleisch esse, dann nur Geflügel.Trotzdem habe ich jetzt schon zum 3.mal einen schweren Gichtanfall in beiden Mittelfüssen. Hielt das zunächst für Arthrose, unter der ich auch sonst leide. erst der 3. wurde dann vom Arzt im Krankenhaus als Gicht erkannt.Wie komme ich bei meiner Ernährungsweise nur zu Gicht?Ich bin ziemlich ratlos.

...zur Frage

Gicht mit 16?

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder aus heiterem Himmel Schmerzen (Ein Stechen ins Handgelenk bei Bewegungen) im linken Handgelenk die dann so 1-2 Wochen dauern. Während dieser Schmerzphase ist dann auch immer wie eine Art "Loch" zwischen meiner Handwurzel und den Armknochen. Mein Vater meint, dass es eventuell Gicht sein könnte, da mein Großvater schon seid Jahren unter Gicht leidet. Allerdings habe ich mich mal im Internet schlau gemacht und da steht, dass das betroffene Gelenk bei einem Gichtschub anschwillt und heiß wird. Das ist ja bei mir eigentlich beides nicht der Fall. Außerdem bin ich erst 16! Kann es dann überhaupt Gicht sein? Würde mich über Antworten sehr freuen. Liebe Grüße:)

...zur Frage

Können häufige Blasenentzündungen später zu Eileiterschwangerschaften führen?

Ich habe gehört, dass Frauen, die sehr häufig an Blasenentzündungen litten, ein erhöhtes Risiko haben, eine Eileiterschwangerschaft zu bekommen. Stimmt das, wenn ja, warum?

...zur Frage

Was hilft bei einem Gichtanfall?

Letzte Woche ging ich mit schrecklichen Gelenkschmerzen zum Arzt. Der diagnostizierte einen Gichtanfall und hat mir Tabletten verordnet. Irgendwo habe ich gehört, daß Gicht vom vielen Essen kommt. Könnte ich da nicht einfach versuchen, das Essen zu reduzieren, damit ich keine Tabletten nehmen muß?

...zur Frage

Wie gefährlich ist Aflatoxin B1 wirklich?

Der heutige Lebensmittelskandal macht mich mal wieder sprachlos. Da werden Kühe mit vergammeltem Getreide gefüttert und in die Nahrungskette gelangt eines der am stärksten krebserregenden Gifte. Mir stellt sich überhaupt die Frage, warum man für solche Stoffe Grenzwerte einführen muß. Geht man mal nach Wiki und wikit Aflatoxin, stellt man fest, wie unterschiedlich hoch diese sind. Von 0μg in Polen bis 30μg in Indien. Warum verbietet man das nicht ganz und setzt alle gesundheitsschädlichen Stoffe auf 0? Davon darf in der Nahrung ganz einfach nichts enthalten sein. An anibiotikaverseuchtes Fleisch, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe ist man als Verbraucher ja gewöhnt. Klar müssen Lebensmittel billig sein, damit sich auch die Armen in der Gesellschaft etwas kaufen können, aber vor allem dürfen sie nicht gesundheitsschädlich sein. Was denkt ihr? Wie gefährlich ist Aflatoxin wirklich? Auch wenn der Skandal ja als vermutlich harmlos dargestellt wird.

...zur Frage

Hat jemand mit der TEUFELSKRALLE Erfahrung sammeln können?

Für mich steht dieses Thema bei Gicht, Arthrose und Gelenkschmerzen im Vordergrund. Es müssen nicht auf Dauer schmerzstillende Medikamente sein. Über Informationen würde ich mich sehr freuen. Vorab vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?