Warum kann man durch Neurodermitis trockene augen bekommen? Und was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls du Cortison nimmst kann es auch daran liegen. Für die einzelnen Schichten und Häute wird nicht wirklich was gemacht. Es gibt Präparate, die den Tränenfilm stabiler werden lassen, vielleicht ist das eine Hilfe.

Da ich selber unter sehr schwerer Neurodermitis über 20 Jahre lang leitete , kann ich dir nur sagen , mir hat kein Medikament , keine Diät, keine Bestrahlung wirklich geholfen, erst mit einer Darmsanierung und Darmreinigung , fing der Heilungsprozess an. Ab und zu bekomme ich noch kleiner rötliche Stellen am Körper , welche ich aber mit Kolloidales Silber behandle - Es gibt auch Augentropfen als Basis mit K.S. sehr gute Info-Seite URL-helpyou.at, K.S. wurde bis zum 2.ten WK regelmäßig in der Medizin erfolgreich verwendet, bis das Antibiotika erfunden wurde, seitdem wird das K.S. "schlecht geredet" Ich kann dir nur empfehlen mach dich schlau , und verwende es , es hat nicht nur mir geholfen ich kenne einige Menschen die ihre Lebensqualität durch und mit K.S. wieder bekommen haben. viel Erfolg bonifaz

Ja aber das komische is ja das mein Neurodermitis komplett weg is..also keine hautausschläge mehr...blos jetzt hab ich trockene augen&akne..aber es ist ja net bewiesen obs was mit Neurodermitis zutun weil ich glaub ja eher net!!

0

Die Ursachen für trockene Augen sind vielfältig und was ursächlich der Auslöser ist, läasst sich kaum feststellen.

Endogene, also von innen kommende Faktoren sind z. B.: • Nachlassende Tränenproduktion im Alter • Wechseljahre/Hormonstörungen • Nervenlähmungen (z. B. nach einem Schlaganfall) • zusätzliche Erkrankungen (z.B. Diabetes, Rheuma, Neurodermitis, Haut- oder Schilddrüsenkrankheiten sowie Autoimmunkrankheiten) Die Einnahme bestimmter Medikamente (Hormonpräparate, ß-Blocker) und auch mögliche Erkrankungen verstärken oft diese Beschwerden.

Grundsätzlich gilt, dass bei trockenen Augen die Grunderkrankung, falls bekannt, behandelt werden sollte.

Was möchtest Du wissen?