Warum kann ich keine Nadeln sehen ???

1 Antwort

Das ist ein Psychologisches Phänomen. Wenn du einmal eine schlechte Erfahrung mit Nadeln gemacht hast, verankert sich diese Angst, das ist unbewusst und das kann man nur schwer steuern.

Beim Blutabnehmen hat eine Ärztin 4 mal daneben gestochen, ich konnte meinen Arm Tage lang nicht mehr bewegen und seitdem habe ich riesen Angst vor Blutabnahmen.

Wäre dies nicht passiert hätte ich auch keine Angst vor dem Blutabnehmen!

Eisenwerte unterschiedliche Einheiten?

Als erstes wurde mich Blut beim Hausarzt abgenomme, dort betrug der ferritin wert bei 95 (µ/dl) normalwerte sind von 60-180. eine Woche später wurde ich zum Endokrinologen geschickt dort wurde mir unter anderem auch nochmal Ferritin abgenommen, da betrug er auf einmal nur noch 36 ng/ml. Zu der Zeit hatte ich aber meine Periode villeicht lag es daran? da mein Ferritin eigendlich hoch war liegt mein Haarausfall nicht am Ferritin oder was meint ihr?

Ich bin auserdem bei den unterschiedlichen Einheiten stuzig geworden, warum haben die zwei Ferritin werte unterschiedliche Einheiten? habe ich jetzt einen niedrigen eisenwert oder nicht?

...zur Frage

Angst vor Krebs..

Seit eine Freundin von mir Krebs bekommen hat, kreisen meine Gedanken immer nur um dieses Thema. Ich hab teilweise richtige Panikanfälle, in denen ich mir sicher bin, dass ich auch Krebs habe. Ich kann mit der Angst nichtmehr leben, ich mach mich völlig verrückt. Egal wie oft ich beim Arzt bin, egal wie oft mir bestätigt wird, dass ich nichts habe, ich finde immer einen Grund, warum es übersehen wurde, an einer anderen Stelle ist usw usw.. Ich seh ja ein, dass ich völlig unrealistisch bin, aber ich weiss nichtmehr, was ich dagegen tun kann. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich irgendwann wieder beruhigt sein kann, denn es kann ja niemand wirklich ausschliessen, dass man krank ist. Das ist einfach eine Tatsache. Wie kann man mit so einer Ungewissheit umgehen?

...zur Frage

Zuviele weiße Blutkörperchen mit anderen Symptomen was kann das sein?

Hey und Hallo an die Community Ich bin 22 und männlich :) Also ich bin vor einem Jahr rumgefallen also wirklich schwindel schwarz vor Augen und weg meine Freundin hat mich noch ma wach bekommen dann zum Arzt er meinte der Nacken und schickte mich ohne weiteres wieder heim! So seit jetzt aber ca 5 Monaten hab ich nun schwindel Anfälle immer ma wieder Herzrasen Schweißausbrüche kann die Beine kaum bewegen und hab das Gefühl gleich umzukippen und morgens nachim aufstehen ist mir immer schlecht oder Magenkrämpfe! Also anderen Arzt gesucht und letzte Woche hin Blutentnahme Bauchultraschall EKG, Ultraschall EKG alles wunderbar! Heute hab ich dann angerufen wegen den Blutergebnissen und nun meinte er alles wäre top nur die weißen Blutkörperchen sind sehr hoch irgendwas mit 12.000. Ich soll nächste Woche wieder vorbei kommen zur erneuten Blutentnahme es könnte ein Infekt sein und er meinte das würde die oben anderen beschriebenen Symptome auch erklären! So was für ein Infekt an was er denkt bzw. vermutet wollte er mir nicht sagen! Im Netz steht ja so, einiges was das sein kann, deswegen bin ich beunruhigt! Also die Frage an euch was kann das sein, was dann auch die oben genannten Symptome umschließt?? MFG Danke

...zur Frage

Komische gedanken/wünsche

Hallo zusammen, Bisher habe ich noch nie mit jemandem darüber gesprochen aber ich schildere euch jetzt mal mein anliegen. Früher hatte ich schreckliche Angst zum Arzt zu gehen egal ob das Kinderarzt oder zahnarzt war. So und nun seit ein paar jahren wird es zum gegenteil. Zahnarzt ist aber immer noch bisschen beängstigend aber Hausarzt/Krankenhaus finde ich toll. Ich wünsche mir vor einem Arzt in Ohnmacht zu fallen oder einfach nur behandelt zu werden auch mit Spritzen und Venösen Zugängen....Wenn in Filmen jemand umfällt oder nach einem unfall von einem notarzt behandelt wird kribbelt es in meinem bauch weil ich genau das haben möchte. Ich kann verstehen dass das alles total krank klingt aber weiß jemand was dahinter stecken könnte. Eins kann ich ziemlivh sicher ausschließen nämlivh dieses Mönchhausen - syndrom. Ich hatte nie zu wenig aufmerksamkeit oder so habe auch sehr sehr gute Freundinnen und eine tolle Familie also daran kann es schon mal nicht liegen. Falls es eine rolle spielt ich bin 16 jahre alt und gehe noch Zur schule.

...zur Frage

Warum wird man ohnmächtig? Muss man zum Arzt?

Eine Freundin ist am Samstag umgekippt. Ursachen dafür sind nicht bekannt und zum Arzt wollte sie nicht. Wir haben sofort das Fenster geöffnet und ihre Beine hochgelegt, sie ist dann auch wieder wach geworden. Hätten wir noch mehr machen können? Warum wird man ohnmächtig? Sie hat es strickt abgelehnt zum Arzt zu gehen, ist das danach nötig?

...zur Frage

Ursachen - Ohnmacht.

Warum fällt man ins Ohnmacht ? Welche gründe gibt es dafür, und kann man auch ins Ohnmacht fallen wenn zu wenig und zu wenig isst oder auch ins ohnmacht fallen durch stress ? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?