Warum kam beim Blutabnehmen kein Blut raus!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Grund kann sein, dass deine Gefäße schneller reagiert haben als das letzte Mal. Der Mensch ist evolutionär nicht auf kontrollierten Blutverlust ausgelegt, das bedeutet, wenn ein Gefäß eine Undichtigkeit "bemerkt" geht es davon aus, dass eine Verletzung vorliegt oder im schlimmsten Fall ein Körperteil abgetrennt ist.

Um den Blutverlust zu minimieren zieht sich das Gefäß automatisch zusammen. Dieser Effekt kann auch beim Blutabnehmen auftreten.

Was möchtest Du wissen?