Warum ist unser System so deprimierend?

1 Antwort

Du fragst

Warum ist unser System so deprimierend?

und erzählst uns dann Deine Empfindungen.

Und da liegt der Hase im Pfeffer: DU findest das System deprimierend, das liegt wohl an der Diagnose, die Du mit 4 Jahren erhalten hast.

Die große Mehrheit empfindet das System als nicht deprimierend. Klar hat jeder in der Schulzeit seine gewissen Probleme, der Eine mehr, der Andere weniger, - aber doch nicht mit dermaßen pathologischen Zügen, wie Du sie in Deiner bisherigen Vita erzählst.

In Deiner ganzen Erzählung finde ich kein einziges Wort bzgl. Psychotherapie. Hattest Du nie psychologische Hilfe und Unterstützung? Das wäre mein Vorschlag für Dich um Hilfe zu bekommen.

Hatte in jüngerem Alter Therapien. Erst das klassische Hingehen und reden, dann Tagesklinik und dann mit stationärem Aufenthalt. Das hat gut geholfen, aber die, und nicht alle, Symptome eben nur eingedämmt, nicht eliminiert.

0

Was möchtest Du wissen?