warum ist mir kalt?und warum bin ich dauer müde??

5 Antworten

Ich tippe auf Frühjahrsmüdigkeit oder Schwangerschaft. Mach doch mal einen Test... :-)

Lass dich mal untersuchen. Eine Blutentnahme, Blutdruck messen, das würde ich als erstes machen. Es kann ja durchaus sein, dass eine Entzündung in deinem Körper ist oder aber das eine Erkrankung sich ankündigt oder die Schilddrüse steckt auch oft hinter solchen Symptomen. Wenn das alles nicht der Fall sein sollte, dann kann es natürlich auch mal sein, dass man Phasen hat, insbesondere im Frühjahr, in denen man einfach nicht so richtig in die Gänge kommt. Sollte sowas länger anhalten und auch kein Grund gefunden werden, dann guckt man natürlich auch mal, ob vielleicht eine generelle Überlastung der Grund für sowas sein könnte.

Beide Symptome deuten m.E. darauf hin, dass dein Körper sich in einer vagotonen Phase befindet. Und mehr als Vermutungen wirst du in einem Forum auch nicht erfahren, außer du gibst noch mehr Informationen preis.

hatte ich auch letztens... liegt sicher am kreislauf oder niedrigem blutdruck...wie die anderen schon sagten, lass dich am besten mal beim arzt durchchecken mit blutabnahme und so...steckt warscheinlich was harmloses dahinter würde mich erstmal nicht verrückt machen.. :) viel glück und gute besserung

Sei so gut und geh zum Arzt. Mir scheinst du völlig überlastet zu sein. So dermaßen kaputt und ermattet zu sein ist nicht normal. Du brauchst dringend Erholung und Entspannung. Wahrscheinlich arbeitest du einfach viel zu viel. Wenn du zu Hause nicht zur Ruhe kommst, solltest du eine Kur in Erwägung ziehen. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?