Warum ist Kresse gesund?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor einigen Jahrzehnten , da hatten wir nicht alle Tage "Salat" im Angebot - da gab es primär Sauerkraut und ev. Kohl und wenn der Frühling ins Land zog und der Schnee schmolz da wuchs als einer der ersten Pflanzen die "Bachkresse" und das war eine Bereicherung in der Küche. Ich nimm mal an das deine Oma als Kind das oder so ähnlich erlebt hat. Kresse weist Vitamin C , Kalium sowie Calzium auf. schöne grüße bonifaz

Hilft Brokkoli essen gegen Haarausfall?

Hallo Ihr,

ich habe schon immer dünne Haare und je älter ich werde, desto dünner werden sie leider. Das ganze ist genetisch bedingt, denn auch bei meiner Mutter ist es so.

In irgendeinem Forum (weiß nicht mehr genau wo) habe ich gelesen, dass es helfen soll, wenn man viel Brokkoli oder andere Kohlsorten isst. Soweit ich mich noch richtig erinnere, sind auch Kresse und Rettich gut, um dem Haarausfall entgegen zu wirken.

Hat irgendjemand ausprobiert, ob das wirklich hilft oder ist das nur ein "Märchen"?

...zur Frage

Stoffwechsel ruinieren - ein Märchen?

Hallo zusammen

In letzter Zeit habe ich mich viel mit dem Thema Stoffwechsel, gesunder Ernährung etc. beschäftigt.

Nun habe ich doch noch eine Frage:

Ich bin auf Artikel gestossen, in denen behauptet wurde, dass sich ein Stoffwechsel nicht so schnell und vor allem nicht so drastisch herunterfahren kann, wie dies immer behauptet wird. Kann sich nun ein Stoffwechsel "herungerfahren"? In welchem Zeitraum und wie weit bergab geht das?

Würde mich interessieren:) Glg und danke

...zur Frage

Stimmt es, dass Babys keine Vanille essen dürfen?

Ich habe zwei Freundinnen, die grad kleine Kinder haben. Letstens gab es eine riesen Diskussion um die Ernährung von Babys. Die eine war der Meinung Abendbreie mit Vanille seien schlecht, weil Babys Vanille nicht essen dürften. Die andere gibt ihrem Kind solchen Brei und findet das auch okay so, denn der Kleine ist dann abends immer schön ruhig. Wer hat denn recht?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit rohen Pilzen?

Manche Speisepilze wie Shi Take und Austernpilz sollen auch roh essbar sein. Ich habe einen sensiblen Darm und traue mich nicht so recht. Hat jemand Erfahrungen mit rohen Pilzen?

...zur Frage

Angeblich sind wir alle unterversorgt, aber wir essen doch? meistens sehr gesund

Immer wieder lese ich in Zeitschriften, dass wir unter einer Vitamin D Unterversorgung leiden oder zu wenig Magnesium oder zu wenig Calcium haben. Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht, bei unserer modernen Ernährung dürfte das doch gar nicht mehr der Fall sein. Ist das nur eine Werbemasche?

...zur Frage

Wie verhalten sich Mineralstoffe und Vitamine untereinander?

  1. Welche/r/s Mineralstoff/Vitamin ist wofür "zuständig"?
  2. Wie macht sich ein Mangel bemerkbar?
  3. Wie beeinflussen sie sich untereinander?
  4. Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmittel?
  5. Würdet ihr Nahrungsergänzungsmittel eher in der Apotheke, Reformhaus oder der Drogerie kaufen?

(in der Umfrage verwende ich lediglich die maskuline Form, damit es nicht so verwirrend wird)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?