Warum ist Hyaluronsäure so gut für die Haut?

2 Antworten

Es wird vermutet, dass Hyaluronsäure die Haut aufpolstert, indem sie Feuchtigkeit bindet. Dazu gibt es aber nur wenige Studien.

Gesicherte positive Resultate gibt es bisher nur bei der Faltenunterspritzung. Mehr Informationen dazu gibt es hier: http://hyaluronsäure-info.com/faltenbehandlung-mit-hyaluronsaeure

Um eine Antwort zu geben, muss die Frage nicht neu eingestellt werden.

1

Kaum ein Stoff kann so viel Feuchtigkeit binden wie dieser. Bis zu Viertausenfache ihres Gewichts! In den obersten Hautschichten hält sie die Feuchtigkeit fest, das macht die Haut straffer und glättet somit kleine Fältchen.In den meisten Pflegeprodukten ist ungefähr der gleiche Anteil enthalten. Denn zu viel von dem Inhaltsstoff wäre für die Haut fatal.

Um eine Antwort zu geben, muss die Frage nicht neu eingestellt werden.

0

Was möchtest Du wissen?